Grün­der­por­trait #87: Semodia GmbH
Im Juni 2019 grün­deten Anna Men­schner, Henry Bloch, Stephan Hensel und Jan Funke die Semodia GmbH. Dabei ver­stehen sich die Vier als Reno­va­toren ver­schie­dener Indus­trie­sparten. Mit Semodia modu­la­ri­siert das Team die auto­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­schen Anlagen der (zunächst) che­misch-phar­ma­zeu­ti­schen Industrie. Klingt nicht so […]
Seed­fi­nan­zierung für Raum­fahrt-Startup Mor­pheus Space
Es gibt Neu­ig­keiten von unserem Alumnus Mor­pheus Space: Das Dresdner Startup hat in der ver­gan­genen Woche den Abschluss ihrer ersten Finan­zie­rungs­runde bekannt­ge­geben. Den Lead hat der in München ansässige VSquared Ven­tures Fund. Darüber hinaus konnte das Team inter­na­tionale VCs wie […]
Software-Startup Semodia erhält 7‑stellige Seed-Finanzierung
Wie das Dresdner Startup Semodia  gestern bekannt gab, konnte das Team den Tech­no­lo­gie­grün­der­fonds Sachsen (TGFS) als Investor gewinnen. Die Aus­gründung der Tech­ni­schen Uni­ver­sität Dresden und der Helmut-Schmidt-Uni­ver­sität Hamburg hat das das Ziel, die modulare Pro­zess­in­dustrie auf den Weg zur Industrie […]
Hinter den Kulissen: Von gerich­teten Richt­linien für Startups in Sachsen
Eine regel­rechte Ableh­nungs­welle von Anträgen für das Dar­lehen aus dem Sofort­hil­fe­pro­gramm des Bun­des­landes Sachsen erreichte uns Mitte Mai 2020. Betroffen waren ins­be­sondere Startups, die in den ver­gan­genen Jahren kein posi­tives Betriebs­er­gebnis erzielt haben, da sie – ganz Startup-Manier – alles […]
↑ Nach oben