Wissenstransfer zum Frühstück: Kick-Off unserer EXIST-Lounge

Austausch ist wichtig. Alle wollen ihn. Besonders wenn bestimmte Themen scheinbar unbestimmte Partner einen.

Das dachten wir uns auch und luden unsere Teams, die ihr Gründungsvorhaben von EXIST gefördert bekommen, bei Brötchen und Kaffee zum morgendlichen Austausch ein. Denn so schön es ist, wenn nicht nur man selbst an seine Idee und deren Umsetzung glaubt, so sind doch Hürden zu überwinden und Herausforderungen zu meistern. Und wer hilft da besser weiter, als jemand, der Steine bereits beiseite geräumt hat und diese Erfahrungen teilt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gründungstipps, Unsere Gründer, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gründerportrait #65: Cyface – mit dem Fahrrad zu besseren Straßen!

Cyface GmbH Logo

Mit dem Fahrrad endlich entspannt durch den Straßenverkehr oder das eigene Auto schonen und kaputte Straßen meiden? Die Gründer von Cyface haben eine Lösung entwickelt, die den Zustand von Straßen einfach erfasst und diese Daten für Planungsbüros oder Navigationsanwendungen verfügbar machen.

Die Informatiker Dr. Klemens Muthmann und Armin Schnabel, sowie der Volkswirt Dirk Ackner haben im Mai 2017 ihr Unternehmen gegründet. Im Interview berichten sie über die Gründung und ihre Erfahrungen im Accelerator-Programm DeltaHochDrei von dresden|exists.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gründergeschichten, Unsere Gründer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischenstopp für FlixBus auf dem Gründerfoyer #46

„Wer ist denn schon mal mit dem FlixBus gefahren?“, etwa 80% der rund 500 Teilnehmer des 46. Gründerfoyers heben die Hand, FlixBus Mitgründer André Schwämmlein schmunzelt: „Ja, das habe ich mir schon gedacht. Es ist immer ein tolles Gefühl, diese Frage in einem Hörsaal voller Studenten zu stellen“.
Ein gelungener Start in den Vortrag von André Schwämmlein, der den vollen Hörsaal mitnimmt auf eine Reise in die FlixBus-Geschichte. Die Geschichte zweier BWLer und eines IT-Experten, die bei einem Glas Bier beschlossen, ein Busunternehmen zu gründen. Und warum auch nicht? 

Es wurde viel gelacht zum diesjährigen Gründerfoyer. Authentisch, mitreißend und mit einem Quäntchen Selbstironie ließ André die Zuhörer ein Stück auf der Erfolgsspur um den grünen Bus mitfahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gründerfoyer, Gründergeschichten, Gründungstipps, Unsere Gründer, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Millionenförderung für Inkubation von Projekt SmartNanotubes

Die Technische Universität Dresden, der Life Science Inkubator (LSI) Sachsen und dresden|exists geben eine Förderung aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Höhe von 2 Mio. € bekannt. Damit wird die Inkubation der Projektgruppe SmartNanotubes um die Projektleiterin Frau Dr. Eugenia Bezugly am LSI Sachsen unterstützt. SmartNanotubes fußt auf langjähriger Forschung am Institut für Werkstoffwissenschaft der TU Dresden (Lehrstuhl für Materialwissenschaft und Nanotechnik, Prof. Dr. Gianaurelio Cuniberti) und beschäftigt sich mit der Herstellung hochreiner Nanomaterialien aus Kohlenstoff. Mit ihren einzigartigen mechanischen und elektronischen Eigenschaften können diese Materialien die Grundlage für die nächste Generation elektronischer Bauteile bieten. Mit der dreijährigen Inkubation am LSI Sachsen soll das Herstellverfahren industriekompatibel gemacht und neue Produkte für die Biosensorik und Mikroelektronik entwickelt werden. Ziel ist die Ausgründung eines Unternehmens nach erfolgreicher Inkubation.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzierung & Förderung, Unsere Gründer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Künstlersozialkasse und was Dein Unternehmen damit zu tun hat

Hättest Du es gewusst? Augen auf und nachgelesen!

Die Künstlersozialkasse (KSK) betrifft weitgehend alle Unternehmer und natürlich auch Startups. Das kann schon damit beginnen, dass Dein Unternehmen eine Agentur o.ä. beauftragt, den Webauftritt Deines überhaupt nicht künstlerischen oder sozialen Unternehmens zu gestalten. Wie das sein kann, wollen wir versuchen, zu erklären. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gründungstipps | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Mutigen vor dem grünen Bus

Vier unserer Teams wagen sich vor dem spannenden FlixBus-Vortrag auf die große Bühne! Die Aufregung könnte nicht größer sein. Zwei Minuten, in denen der Herzschlag auf 180 geht und das Sprachzentrum hoffentlich dem Kopf gehorcht!

Damit Ihr schon mal ein bisschen mehr über die Teams aus unserer Schmiede erfahrt, kommt hier was zu lesen.

Evomo

Die Idee
Evomo’s Vision ist es, mittels künstlicher Intelligenz neue Maßstäbe in der Mensch-Maschine-Kommunikation zu schaffen und somit die Nutzung von Fitness-Apps komfortabler sowie das Workout des Sportlers effizienter zu gestalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gründerfoyer, Unsere Gründer, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Software-Startups schließen Bootcamp im Inkubationsprogramms DeltaHochDrei von dresden|exists ab

Neun ausgewählte Gründerteams haben im Inkubationsprogramm DeltaHochDrei von dresden|exists innerhalb von drei Monaten ihre Ideen geschärft. Sie hatten sich vorgenommen, am Ende dieser Zeit ein erstes umsetzungsfähiges Geschäftsmodell zu haben, um ihre Geschäftsidee in einem konkreten Markt validieren und sich schnell um weitere Finanzmittel bewerben zu können. Mit viel neuem Input zum Aufbau eines Startups, eines Geschäftsmodells und vor allem eines Softwareproduktes haben die Teams sich richtig reingehängt, unentwegt an ihren Ideen geschraubt und sich gegenseitig mit Feedback unterstützt. Im Wochentakt gab es fachlichen Input und jede Menge Erfahrungen von den dresden|exists-Experten zum Stand der Geschäftsmodelle.

Mit dem PitchDay ist der Höhepunkt und zugleich der Abschluss des Bootcamps von DeltaHochDrei erreicht. Es wurden erste Mockups und MVPs und die dazugehörenden Geschäftsmodelle vor einer Reihe erfahrener Unternehmer aus der IKT-Branche und Finanzierern vorgestellt.

Unsere Teams beim Abschluss-Pitch vor Investoren und weiteren Feedback-Gebern

Die Teams beim Abschluss-Pitch vor Investoren und Unternehmern

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inkubator, Unsere Gründer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es braucht Mut Visionen umzusetzen – das laut&lecker Meetup im Rückspiegel

Nach der Promotion einen Job in einer erfolgreichen Automobilfirma in Süddeutschland annehmen oder doch lieber seinem Hobby und einer guten Idee nachgehen?

Volles Haus beim Meetup

Volles Haus beim Meetup

Vor dieser Entscheidung standen die drei Jungs von Hoots Speed-Equipment. Henry, Frank und Matthias entschieden sich trotz der großen Verlockung, einen sicheren Angestelltenjob zu beginnen, für den längeren, schwierigen und aufregenden Weg in die Selbstständigkeit. Das braucht eine ganze Menge Mut!

In einer rustikalen, selbst aufgebauten Werkstatt mit Prüfstand und einem coolen Büro in schwindelnder Höhe begrüßten die drei Gründer von hoots rund 60  Gründerinteressierte zum Meetup mit dem Thema „Laut&Lecker – Mut zum Gründen“.

Schicke Oldtimer, leckere Burger und eine ganze Menge Leute waren am Start. Man lauschte spannenden Gründergeschichten von hoots, indieVans und the boy and the burger.

In ihrer Freizeit basteln Henry und Frank seit 17 Jahren an Oldtimern. Aus diesem Hobby wurde mit Unterstützung von dresden|exists und einem EXIST-Gründerstipendium ein Beruf mit vielversprechender Zukunft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gründergeschichten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Washabich und was kann ich mit sozialem Unternehmertum erreichen – das war beim Meetup los

Machen! Das ist eine der Devisen von Ansgar Jonietz, Mit-Gründer und Geschäftsführer von Washabich? Gekoppelt mit einem stabilen und aktiven persönlichen Netzwerk sowie dem Anspruch, sein Startup groß zu denken, sind das seine drei Tipps für die mehr als 50 Interessierten, die zum Founders Meetup: Sozial engagieren & unternehmerisch handeln ins Impact Loft Coworking Space kamen.

Auf der Online-Plattform Washabich? reichen Patienten ihre Arztbefunde und Krankenhausberichte ein und bekommen diese von Ärzten und Medizinstudenten ins Normaldeutsch übersetzt. Kostenfrei! Saßen die drei Gründer am 11. Januar 2011 zusammen und besprachen die Idee, ging die Website bereits 4 Tage später online. Rückblickend vielleicht ein bisschen verrückt, aber es ging gut! 30.000 übersetzte Arztbriefe später arbeitet das Team mit 1.500 Ehrenamtlichen zusammen, die auch ein soziales Geschäftskonzept skalieren lassen. Das Presse-Echo ist beachtlich, es regnet Preise für das Projekt und Ansgar. Botschafter wie Dr. Eckart von Hirschhausen erwähnen Washabich? zur besten deutschen Sendezeit auf ARD und wichtige Ärztekammern und Verbünde bekennen sich. Mittlerweile ist Washabich – Schweiz online, das (deutschsprachige) Ausland ruft. Eine Erfolgsgeschichte, aber natürlich auch nicht ohne Ecken und Kanten. Muss Ansgar an einem Tag dem Finanzamt die Gemeinnützigkeit seiner GmbH „beweisen“, ist er froh über jeden Coworker im Impact Loft, der es möglich macht, dass er sich das rein spendenfinanzierte Washabich? leisten kann.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

INVEST-Zuschuss für noch mehr aktive Business Angels verbessert

Obwohl er sich primär an Business Angels richtet, ist das Programm „INVEST-Zuschuss für Wagniskapital“ des Bundeswirtschaftsministeriums gerade auch für Startups interessant. Mit Informationen zu dieser Förderung und der Bescheinigung, dass man als Startup förderfähig ist, kann vielleicht der eine oder andere Business Angel leichter oder auch zusätzlich überzeugt werden. Schließlich erhält der Business Angel 20% seiner Investitionssumme vom Staat als Zuschuss.

Zum 1. Januar 2017 wurde das Programm für jungen Unternehmen und Business Angels nochmal deutlich attraktiver gestaltet. Ergänzt wurde zudem eine neue Förderkomponente. Die Verbesserungen bringen Investoren und Startups folgende Vorteile:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzierung & Förderung, Gründungstipps | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar