Auch das Scheitern gehört dazu…

Normalerweise berichten wir ja über Erfolgsgeschichten, aber in der Gründerszene gibt es eben auch immer wieder die andere Seite. Diesmal hat es ein Team getroffen, das mit viel Engagement und Herzblut in der HTW Gründungsschmiede daran gearbeitet hat, die Meinungsabgabe im Internet zu revolutionieren. Leider hat die whisp-App den Durchbruch nicht geschafft. Bereits im November 2014 berichtete das Team offen in seinem Blog über die schwierige Suche nach Investoren. In der vergangenen Woche hat ‪whisp‬ nun die Server abgeschaltet und die App aus dem App Store genommen. Eine Entscheidung, die dem Team sicher nicht leichtgefallen ist! Warum Scheitern nicht schlimm ist, haben sie in einem letzten Blogpost beschrieben – lesenswert!

Wir zollen dem whisp-Team Respekt, für das was sie ereicht haben und auch für die konsequente Entscheidung den Schlusststrich zu ziehen! Liebe Whisper, wir wünschen Euch viel Erfolg auf Eurem weiteren Weg!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gründergeschichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *