Veröffentlicht am

2 Jahre WINIMIS: Inno­vative säch­sische Wis­sen­schaftler und KMU

Wis­sen­schaftler säch­si­scher For­schungs­ein­rich­tungen und Mit­ar­beiter von KMU fit für das Inno­va­ti­ons­ma­nagement zu machen, das ist seit Februar 2013 das Motto der Weiter­bil­dungs­in­itiative für Inno­va­ti­ons­ma­nagement im Mittel­stand Sachsens (WINIMIS). Seit dem Start des durch den Frei­staat Sachsen geför­derten Pro­jekts haben so mehr als 100 Wis­sen­schaftler und Mit­ar­beiter säch­si­scher KMU Work­shops besucht und konnten so ihre Fähig­keiten Inno­va­tionen zu ent­wi­ckeln ver­bessern. Dabei standen vor allem fol­gende Themen im Mittelpunkt:

  • Schutz­rechts­ma­nagement
  • Geschäfts­modell-Inte­gration
  • Inno­va­ti­ons­con­trolling
  • Geschäfts­modell-Inno­vation
  • Service Design
  • Design Thinking
  • Ideen-Mar­keting
  • Zweit- und Drittverwertung
  • Social Media Marketing

Kom­pe­tenzen in diesen Bereichen sind für den Frei­staat auch deshalb so relevant, da For­schungs­er­geb­nisse und Erfin­dungen in For­schungs­ein­rich­tungen nicht auto­ma­tisch auch zu markt­fä­higen Pro­dukten und Dienst­leis­tungen werden. Das enorme Potenzial, welches in den zahl­reichen säch­si­schen For­schungs­ein­rich­tungen schlummert, soll besser aus­ge­schöpft werden. Säch­sische KMU stehen eben­falls vor der Her­aus­for­derung zur Inno­vation. Auf­grund ihrer ver­gleichs­weise kleinen Mit­ar­bei­terzahl können sie häufig zwar Inge­nieure ein­stellen, wei­teres Per­sonal, was ein Inno­va­ti­ons­ma­nagement im Unter­nehmen kon­se­quent ein­führt und umsetzt, steht jedoch oft nicht zur Ver­fügung. Daher ist es essen­tiell, das vor­handene Per­sonal ent­spre­chend zu schulen.

WINIMIS wurde feder­führend durch dresden|exists ins Leben gerufen und konnte mit den Pro­jekt­partnern der Wis­sens­ar­chi­tektur und des Medi­en­zen­trums der TU Dresden inno­vative Lehr-Lern-Kon­zepte (v. a. durch e‑learning Methoden) in den oben genannten Bereichen anbieten. Bis zum Jahres- und Pro­jek­tende wird WINIMIS noch einen Workshop durchführen:

  • Am 11.12.2014 können Teil­nehmer während des Work­shops „Mar­keting neuer Pro­dukte“ Methoden des Online-Mar­ke­tings ken­nen­lernen und für ihre Vor­haben konkret anwenden.

Inter­es­sierte können sich unter www.winimis.de für die Ver­an­stal­tungen anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben