zurück gehen Architektur / Design

Dreizehngrad

Dreizehngrad entwerfen, produzieren und vertreiben Leuchten aus Furnier und Glas. Für die Leuchten aus Furnier wird Holz hauchdünn verarbeitet, so dass sie durchleuchtet werden können. Durch die Jahresringe und die natürliche Färbung des Furniers erzählt jede Leuchte ihre eigene Geschichte. Die Leuchten von dreizehngrad bestechen nicht nur durch hohe Qualität in Verarbeitung und Design, sondern vor allem in ihrer unverfälschten und puren Natürlichkeit und hohen Qualität in Material. Somit schafft dreizehngrad in Handarbeit für jede Location ein individuelles Ambiente.

Personen:

Alexander Paul Finke, Jörg Zinser

Gründungsjahr:

2010

Webseite:

www.dreizehngrad.de

Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.