Grün­der­sprech­stunde #12: Selbst­ständig als Künstler:in tätig – Frei­be­ruf­lichkeit vs. Gewerbe

Vortrag & QA für Existenzgründer:innen & jenen, die es werden wollen & solche, die es schon sind…

Die Grün­der­sprech­stunde mit 3 Impuls­vor­trägen gibt einen umfas­senden Über­blick über das Thema Frei­be­ruf­lich­keits vs. Gewerbe, Handwerk vs. Kunst für Künstler:innen:

  • Neben­erwerb – For­ma­li­täten und Beson­der­heiten | Manuela Glöckner, Exis­tenz­grün­dungs­be­ra­terin bei der Industrie- und Han­dels­kammer Dresden
  • Abgrenzung Frei­be­ruf­lichkeit – Gewerbe | Karin Meier, Sach­ge­biets­lei­terin beim Gewer­beamt der Lan­des­haupt­stadt Dresden
  • Abgrenzung Handwerk – Kunst | Kerstin Winkler, Betriebs­wirt­schaft­liche Beraterin/Existenzgründung bei der Hand­werks­kammer Dresden & Stefan Lehmann, Abtei­lungs­leiter der Abteilung Handwerksrolle

Eine Ver­an­staltung in Koope­ration mit der IHK Dresden, demGewer­beamt der Lan­des­haupt­stadt Dresden und der Hand­werks­kammer Dresden und im Rahmen von dresden|exists.

#courses4creatives

Registrierung

Die Anmeldung ist online über die HfBK Dresden möglich: Grün­der­sprech­stunde #12: Selbst­ständig als Künst­lerIn tätig – Frei­be­ruf­lichkeit vs. Gewerbe

Die Ver­an­staltung findet online über ZOOM statt. Ein­wahl­daten werden nach der Anmeldung zusammen mit der Erin­ne­rungsmail ca. 3 Tage vor Ver­an­stal­tungs­beginn bekannt gegeben.

Fragen?

Anna Schinzel
HfBK Dresden +49 351 4402 2332 careerservice@hfbk-dresden.de

Seit 2017 leitet die stu­dierte Kunst­his­to­ri­kerin den Career Service an der HfBK Dresden, ver­ant­wortet das För­der­pro­gramm NETZWERK KREATIV sowie die Alum­niarbeit. Im Verbund von dresden|exists ist sie für die Grün­dungs­be­ratung im Bereich freie Berufe zuständig.

↑ Nach oben