zurück gehen

Wettbewerb

3. HZDR-Innovationswettbewerb

1

Beschreibung

Sind Sie Mitarbeiter, Gastwissenschaftler oder Stipendiat am HZDR? Haben Sie eine Idee, wie man Ihre Forschungsergebnisse oder Ihr wissenschaftliches Wissen in verwertbare Produkte oder Dienstleistungen umwandeln könnte? Dann ist der HZDR-Innovationswettbewerb etwas für Sie!

Um neue, am HZDR entstandene Verwertungsideen zu identifizieren und systematisch für die Weiterentwicklung vorzubereiten, ruft das HZDR zur Teilnahme am 3. HZDR-Innovationswettbewerb auf!

Die drei erfolgreichsten Teams erhalten persönliche Prämien:

  • 1. Platz: 1500 €
  • 2. Platz: 1000 €
  • 3. Platz: 500 €

Des Weiteren haben erfolgreiche Wettbewerber die Möglichkeit, bis zu 200.000 € Finanzierung für die Validierung und Weiterentwicklung der Ideen aus dem HZDR-Innovationsfonds zu bekommen. Die Höhe der finanziellen Förderung wird individuell und bedarfsabhängig vereinbart. Häufig handelt es sich um Kofinanzierungen bei anderen Programmen mit Eigenmittelerfordernis.

Zur Teilnahme füllen Sie bitte das Anmeldeformular vollständig aus und senden es bis zum 01.10.2019 an innovationswettbewerb@hzdr.de.


Weitere Informationen zur Anmeldung und Teilnahme finden Sie unter folgendem Link.


HINWEIS: Die Teilnahme ist nur für Mitarbeiter des Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf möglich!

Termin:

03.12.2019 | 09:00 Uhr - 04.12.2019 | 17:00 Uhr

Ort:

Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

Weitere Informationen bei:

Sebastian Löbelt-Friedrich

Referent:

Sebastian Löbelt-Friedrich, Dr. Björn Wolf

Partner

Weitere Workshops zu Schlüsselkompetenzen bieten unser Partner an der TU Dresden

für Studierende:
Career Service

für Nachwuchswissenschaftler:
Graduierten Akademie

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.