zurück gehen

Austausch

Ideas2Market BioTech: Öffentliche Finanzierung zur Verwertung von Forschungsergebnissen

0

Beschreibung


Mit verschiedenen Programmen fördert der Bund die wirtschaftliche Verwertung von Forschungsergebnissen. Im Rahmen der Veranstaltung stellt dresden|exists die wichtigsten Förderungen vor: "Gründungsoffensive Biotechnologie" (GO-Bio), "KMU-innovativ" und das "Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand" (ZIM).

Programm:
15:00 Uhr: Einführung
15:10 Uhr: Gründungsoffensive Biotechnologie (GO-Bio)
                 Dr. Jan Strey/ Dr. Ute Fink, Projektträger Jühlich
15:40 Uhr: Erfahrungen mit GO-Bio
                 Dr. Jacques Rohayem, CEO Riboxx GmbH
15:50 Uhr: Wie kann dresden|exists im Rahmen von GO-Bio unterstützen?
                 Alexander Funkner, dresden|exists
16:00 Uhr: Pause
16:15 Uhr: KMU-innovativ
                 Dr. Jan Strey, Projektträger Jühlich
16:30 Uhr: Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)
                 Felix Richter, AiF Projekt GmbH
16:45 Uhr: Fragen & Antworten

Termin:

24.04.2013 | 13:00 Uhr - 24.04.2013 | 15:00 Uhr

Ort:

BioInnovationszentrum Dresden, Tatzberg 47, 01307 Dresden

Anmeldung:

Veranstaltung ist ausgebucht oder Sie befinden sich ausserhalb des Anmeldezeitraums

Weitere Informationen bei:

Alexander Funkner

Veranstaltungsunterlagen

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem dresden|exists-Partner: biosaxony e.V.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem dresden|exists-Partner: biosaxony e.V.

Rückblick Gründerfoyer

Gründerfoyer Archiv

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.