zurück gehen

Wettbewerb

Freie Mitarbeit als Berufseinstieg?! - Seminar Existenzgründung für LandschaftsarchitektInnen

0

Beschreibung

Diese Veranstaltung möchte neben allgemeinen Hinweisen zur Existenzgründung auch einige für Landschaftsarchitekten und Freiberufler spezifische Fragen in Grundzügen klären.Angesichts der schwierigen Arbeitsmarktlage gelangen kaum noch Absolventen in eine feste Anstellung. Wahrscheinlicher ist es, als freier Mitarbeiter eine Chance in den Berufseinstieg zu erhalten. Bei der Existenzgründung und Berufsausübung müssen viele Dinge beachtet werden, welche im Rahmen des Studiums kaum behandelt werden und nur zum Teil in allgmeinen Existenzgründungsseminaren zur Sprache kommen. Diese Veranstaltung möchte neben allgemeinen Hinweisen zur Existenzgründung auch einige für Landschaftsarchitekten und Freiberufler spezifische Fragen in Grundzügen klären. Das Seminar richtet sich an Studierende im letzten Studienjahr, an arbeitslose Absolventen, an Absolventen, die eine Existenzgründung planen sowie an (junge) Selbstständige, welche ihren Blick noch einmal für die ökonomischen, rechtlichen und berufsständischen Fragen schärfen möchten.

Termin:

20.05.2011 | 12:00 Uhr - 21.05.2011 | 07:00 Uhr

Ort:

wird per E-Mail bekannt gegeben

max. Teilnehmerzahl:

25

Referent:

Barbara Rauthe-Reichenbach, Beratungs- und Dienstleistungsbüro für kreative Berufe

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.