Raum für Ideen

Eine Geschäftsidee braucht auch einen Raum, in der sie sich ent­wi­ckeln kann. Arbeits­plätze findest du in den Startup Cubes der TU Dresden und in der HTW Gründungsschmiede.

Du benö­tigst mehr oder spe­zia­li­sierte Flächen? Partner aus unserem Netzwerk bieten ver­schie­denste Kon­zepte für fle­xible oder feste Arbeits­mög­lich­keiten an.

Startup Cubes der TU Dresden

Startup Cubes 1–2
Berg­straße 64
01069 Dresden

Startup Cubes 3–6
Zel­lescher Weg 20 b
01217 Dresden

Viele beein­dru­ckende Startups sind nicht nur in Hightech-Laboren, sondern auch mal in der Garage ent­standen. Die TU Dresden stellt ihren Grün­dungs­pro­jekten mit den Startup Cubes sechs umge­nutzte Bau-Con­tainer zentral auf dem Campus zur Verfügung.

Jeder Startup Cube verfügt über Arbeits­plätze für Ein­zel­per­sonen oder Teams und ist mit Telefon- sowie Inter­net­an­schluss aus­ge­stattet. Er kann indi­vi­duell ein­ge­richtet werden, wofür ein Fundus aus ver­schie­denem Mobiliar bereit­steht. Stu­die­rende, Alumni oder For­schende, die eine Unter­neh­mens­gründung vor­be­reiten können die Startup Cubes kos­tenfrei nutzen. Die Nut­zungs­dauer richtet sich nach dem nächsten Mei­len­stein für dein Startup-Projekt.

Coworking in der HTW Gründungsschmiede

HTW
Grün­dungs­schmiede

HTW Dresden
A‑Gebäude
4. Etage – links

Andreas-Schubert-Str. 23
01069 Dresden

Ange­henden Startups aus der HTW Dresden bietet die Grün­dungs­schmiede Arbeits­plätze in einem Coworking-Bereich. Tech­no­lo­gie­ori­en­tiere Grün­dungs­teams oder EXIST-Sti­pen­diaten haben die Chance, einige der Räume auch als festes Büro zu nutzen. Darüber hinaus stehen Bespre­chungs­räume, Kaf­fee­ma­schine und W‑LAN zur Ver­fügung. Bis zu sechs Grün­dungs­teams können gemeinsam auf einer Etage im A‑Gebäude arbeiten. Und mit­tendrin die Berater:innen von dresden|exists. Schnelles Feedback zu deiner Idee und Aus­tausch mit anderen Grün­de­rinnen und Gründern ist so garantiert.

Stu­die­rende und Alumni können die Räume und die vor­handene Infra­struktur für bis zu zwei Jahre kos­tenfrei nutzen.

Icon Glühbirne, Idee

Du suchst einen Raum für deine Unternehmensgründung?

Icon Personen im Gespräch

Du möchtest mehr
zu För­der­mög­lich­keiten erfahren oder unsere Meinung zu deiner Idee hören?

Neu­ig­keiten

aus den Startup Cubes & der Gründerschmiede

Von Star­tup­Cubes und Umzugskartons
In den letzten Wochen standen auf dem TU-Campus vor ein paar großen blauen Kisten ein paar mehr kleine braune: Drei Startups aus der Schmiede von dresden|exists zogen in die Star­tup­Cubes und rich­teten sich in den umge­nutzen Bau­con­tainern ein. In […] 
Paulsberg’s Beton­möbel auf dem Inter­na­tio­nalen Design­fes­tival (DMY) in Berlin
Die Design-Möbel aus dem inno­va­tiven Beton-Carbon-Material von Paulsberg wurden in der letzten Woche auf dem DMY, dem Inter­na­tio­nalen Design Fes­tival Berlin aus­ge­stellt. Die feder­leicht anmu­tenden Beton-Möbel zogen auch das Interesse der Medien auf sich. So sind auch 2 Bei­träge für das […] 
Dreipuls erhält renom­mierten Design­preis “red dot”
Dreipuls, das Studio für Licht­ge­staltung und ‑kon­zeption, kann sich freuen. Das drei­köpfige Grün­dungsteam um den Pro­dukt­de­signer Mat­thias Pinkert der HTW Dresden erhält für das Licht­konzept RIMA den begehrten red dot design award. Das Konzept zählt zu den besten 180 von insgesamt […] 
↑ Nach oben