SHK: Business Deve­lo­pment im Startup

Wir, Christoph und Orell, sind das Startup-Projekt simulai und werden vor­aus­sichtlich ab August 2022 durch ein EXIST Grün­dersti­pendium finanziert.

Wir helfen Firmen KI-Pro­dukte in den Markt zu bringen. Unsere Kunden kaufen von uns Werk­zeuge zum Erstellen syn­the­ti­scher Daten für das Training ihrer KI-Modelle und können so schneller in neue Märkte vordringen.

Auf­gaben, je nach eigenem Interesse:

  • Du recher­chierst mög­liche Partner und Kunden sowie deren Geschäfts­mo­delle anhand eines von uns vor­ge­ge­benen Profils.
  • Dazu nutzt du öffentlich zugäng­liche Daten­banken und die Web­sites der Firmen.
  • Die Kon­takte pflegst du in Hubspot ein.

Wir bieten

  • Ein­stellung als SHK für 6 – 12 Monate, 10h-20h/­Woche.
  • Arbeite wann und wo du willst.
  • Zusam­men­arbeit mit dem Grün­dungsteam und bei erfolg­reichem Pro­jekt­verlauf die Mög­lichkeit weiter im Startup tätig zu sein.
  • Mit­ge­stalten eines Early-Stage-Startups: Du kannst dich ent­spre­chend deiner Inter­essen einbringen.

Profil

  • Du bist Student, z.B. im Bereich Wirtschafts­wissenschaften (BWL, W‑Ing) oder in einem tech­ni­schen bzw. natur­wis­sen­schaft­lichen Stu­di­engang (Wi-Inf, Infor­matik, Elek­tro­technik, Maschinenbau)
  • Du hast Lust in einem Startup zu arbeiten
  • Interesse an der Geschäfts­ent­wicklung eines Startups
  • Initiative ergreifen und eigen­ständig bei der Markt­ent­wicklung tätig sein
  • Interesse an Cloud-Sys­temen und deren Anwendungen

Bei Interesse oder Fragen melde Dich einfach kurz bei Christoph (christoph.statz@tu-dresden.de) oder Orell (orell.garten@tu-dresden.de). Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

↑ Nach oben