Mitgründer:in für Legal Tech Startup (Jura)

Jufund ist die erste deutsch­spra­chige Crowd­funding-Plattform zur Finan­zierung von Rechtsstreits!

Wusstest du, dass 80% der Deut­schen aus Angst vor den Kosten eines Rechts­streits auf ihre Rechte ver­zichten würden? Hier hilft Jufund!

So funk­tio­niert Jufund

Kläger können durch die Unter­stützung der Crowd Gerichts­pro­zesse mit Sym­bol­cha­rakter finan­zieren, sich mit wei­teren Betrof­fenen und Anwälten ver­netzen oder die Öffent­lichkeit früh­zeitig über ihr Ver­fahren infor­mieren. Anwälte erhalten Zugang zu inter­es­santen und öffent­lich­keits­wirk­samen Fällen mit finan­zi­eller Absi­cherung. Unser Win-Win für die Crowd: Wird der Fall gewonnen, erhalten die Finan­zierer aus der Crowd ihr Geld durch eine Betei­ligung an der Kos­ten­rück­erstattung zurück!

Ein erster Pro­totyp wurde bereits während eines Hacka­thons und wird derzeit von unserer Ent­wick­lerin zu einer funk­ti­ons­fä­higen Plattform wei­ter­ent­wi­ckelt. Weitere Infor­ma­tionen zum Projekt findest du auch in unserem Pitchdeck oder unserem Pitchvideo.

Zur Ver­stärkung unseres Teams suchen wir Mitgründer:innen mit Kennt­nissen aus dem Bereich Jura.

Dein Profil & Deine Aufgaben

  • Mit Deinem Wissen über Rechts­ver­fahren gestalten und ver­bessern wir gemeinsam die Pro­zess­ab­läufe auf der Plattform
  • Du kennst die Arbeits­weise in Kanz­leien und leitest daher bei uns den Aufbau des Bereichs für Partneranwälte
  • Ein­ge­hende Fälle werden von Dir auf Plau­si­bi­lität geprüft und bewertet
  • Du hast Ver­ständnis für betriebs­wirt­schaft­liche Zusam­men­hänge, bist kon­struktiv und lösungsorientiert
  • Bonus: Du bringst für die Aus­ge­staltung der AGB Kennt­nisse aus dem Bereich Ver­trags­recht mit und / oder Du ver­fügst über ein juris­ti­sches Staatsexamen

Wir bieten

Als Gründer:in trägst Du ent­scheidend zum Erfolg unseres Unter­nehmens bei. Du arbeitest in einem inter­dis­zi­pli­nären Team an abwechs­lungs­reichen und her­aus­for­dernden Auf­gaben im span­nenden Bereich Legal Tech. Dabei kannst Du unser Unter­nehmen und Deine Arbeits­be­din­gungen aktiv mit­ge­stalten. Zur Finan­zierung planen wir die Ein­werbung eines EXIST-Gründerstipendiums.

Das klingt nach Dir? 

Prima! Dann melde Dich unter startup@fehr.solutions. Wir freuen uns darauf von Dir zu hören!

↑ Nach oben