Full­stack Deve­loper (m/w/d)

Wir suchen eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in oder Mitgründer/in zum Aufbau eines erfolg­reichen Unter­nehmens für die Ver­marktung erprobter Opti­mie­rungs­al­go­rithmen zur Entscheidungsunterstützung im Bereich Trans­port­lo­gistik als Software-as-a-Service Produkte.

Unsere Pro­dukte gene­rieren ver­schiedene Hand­lungs­emp­feh­lungen für häufig auf­tre­tende und wie­der­keh­rende Pla­nungs­auf­gaben bei der Con­tai­ner­be­ladung und Trans­port­planung. Das spart den Nutzern Zeit in der Planung und Geld in der Umsetzung: durch eine opti­mierte Con­tai­ner­be­ladung können Con­tainer stärker aus­ge­lastet werden und/oder Trans­portwege in der Tou­ren­planung redu­ziert werden. Relevant für Schiffs­fracht­verkehr, Paket­branche, Phar­ma­in­dustrie, Essen­lie­ferung und Delivery-as-a-Service…

Das Unter­nehmen befindet sich in der Vorgründungsphase. Die finan­zielle Förderung wird aktuell zum 01.04.22 beantragt.

Die zwei Gründer haben zusammen mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Ent­wicklung von Entscheidungsunterstützungssoftware. Der Mehrwert für Kunden wurde durch mehrere Indus­trie­pro­jekte bestätigt. Nun gilt es die Opti­mie­rungs­al­go­rithmen für ein breites Markt­segment als mas­sen­taug­liche SaaS Pro­dukte zu ver­treiben. Als Full-Stack Deve­loper unterstützt Du uns als Team von der Schnitt­stelle der Opti­mie­rungs­logik (C++) bis zur Schnitt­stelle nach außen zu den Kunden.

Dabei übernimmst du eigen­ver­ant­wortlich fol­gende Aufgaben:

  • Kri­tische Prüfung und Ver­bes­serung eines vollständigen, pro­to­ty­pisch vor­han­denen SaaS-Archi­tek­tur­kon­zepts basierend auf beliebten Open­Source-Pro­jekten (Backend C++, Frontend C#/Blazor, Docker, AWS) für den ange­strebten Nut­zungs­zweck mit freien Gestaltungsmöglichkeiten (dar­unter auch Wahl der Pro­gram­mier­sprache und Microservice-Bibliotheken)
  • Möglichkeit zur Leitung, Gestaltung und Koor­di­nation der tech­ni­schen Ent­wicklung nach Prin­zipien der modernen Soft­ware­ent­wicklung: Deployment-Pipeline, CI/CD, Ska­lierung, Daten­haltung, Schnittstellengestaltung
  • Front-End: tech­nisch ein­fache aber anspre­chende Website, nach­ge­la­gerter Login- Bereich mit simplen Lizenzschlüsselmechanismus und Nut­zungs­his­torie, mini­ma­lis­tische Benutzeroberfläche zu vorerst reinen Demonstrationszwecken

Wir bieten:

  • Freie Gestaltungsmöglichkeiten für Dein Softwarearchitekturkonzept
  • Freie Bestimmung von Arbeitszeit- und Ort. Präferierter Standort Dresden für Team­building und fle­xibler Nutzung von gemein­samen Büroräumen
  • Sammeln von Star­tu­per­fahrung in einem kleinen, hilfs­be­reiten und offenen Team mit tech­ni­scher Kompetenz

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an leopold.kuttner@tu-dresden.de

↑ Nach oben