Embedded Software-Ent­wickler für Old­timer und IoT (w, m, d)

Dich erwartet:

Die hoots classic GmbH bietet ein mobiles und smartes Dia­gno­se­system für his­to­rische Fahr­zeuge und Maschinen an, womit sich ver­schiedene Daten über eine App oder ein Web-Interface aus­lesen lassen – Klassik trifft Moderne. Die gesamte Ent­wicklung dazu findet inhouse statt. Von der Lei­ter­platte über anspre­chendes Design, bis hin zur Dar­stellung von Mess­werten – alles „Made by hoots classic“.

Wir sind ein Team mit großen Visionen und 20 Jahren Erfah­rungen in der Elek­tronik-/Soft­ware­ent­wicklung sowie im Old­timer- und Indus­trie­be­reich und machen mit unseren ein­zig­ar­tigen Pro­dukten das Fahren und Warten von alten „Maschinen“ noch sicherer und unvergesslicher.

Lei­den­schaft, Kreativität, Mut zur Lücke und viel Elan gehören dabei zum Arbeits­alltag, um unseren Ideen in die Welt zu tragen – und Du kannst ein Teil davon werden.

Du machst:

  • Wei­ter­ent­wicklung von Pro­grammcode (C/C++) für modernste IoT-Hardware
  • Inte­gration neuer Funk­tionen und Softwarekomponenten
  • Ent­wicklung auto­ma­ti­sierter Softwaretests
  • Absi­cherung Seriensoftware

Du bekommst:

  • Ein krea­tives Arbeits­umfeld in einem dyna­mi­schen Team
  • Freiraum für eigene Ideen
  • Ein hohes Maß an Ent­schei­dungs­freiheit und Verantwortung
  • Freie Wahl Deiner Arbeits­mittel und einen leistungsfähigen Technologie-Stack
  • Fle­xible Arbeits­zeiten und attrak­tives Gehaltsmodell
  • Ver­meidung von Überstunden bzw. Freizeitausgleich
  • Einen zukunfts­si­cheren Arbeits­platz in der Dresdner Neu­stadt in einem wach­senden Unternehmen
  • Ver­schiedene Cor­porate Benefits, z.B. Getränke- und Kaf­fee­flatrate, Mitarbeitergutscheine

Du kannst:

  • wichtig: Abge­schlossene Berufs­aus­bildung Elek­tro­technik / Infor­ma­ti­ons­technik, Erfah­rungen in der Software-Ent­wicklung und Pro­gram­mierung von ARM Pro­zes­soren mit einschlägigen Ent­wick­lungs­tools (Keil uVision o.ä.) in C/C++, Umgang mit modernsten IoT Datenübertragungstechnologien (Blue­tooth, LTE Cat. M) und den ent­spre­chenden Protokollen
  • gern gesehen: Erfah­rungen mit RTOS (Zephyr RTOS), Kennt­nisse vom Aufbau digi­taler Datenübertragungsprotokolle (UART, SPI, I2C, CAN-Bus), Erfah­rungen in Git Versionsverwaltung
  • must have: Kreativität, Flexibilität, Eigen­ver­ant­wortung, Teamfähigkeit, anwen­dungs­ori­en­tiertes Denken
  • nice to have: Humor, Technikinteresse

Wir brauchen von Dir:

Aussagekräftige und vollständige Bewer­bungs­un­ter­lagen (vor­zugs­weise per PDF), gern mit Port­folio Deiner bis­he­rigen Arbeiten und Projekte

 

 

↑ Nach oben