Co-Founder für EXIST-Projekt / BWL und Maschinenbau

SUSTEVA, ein grünes Start-Up im Aufbau, sucht zwei Co-Founder mit Kom­pe­tenzen im Bereich Maschinenbau/Verfahrenstechnik und Betriebs­wirt­schaft. Das zu gründende Unter­nehmen hat sich zum Ziel gesetzt, eine nach­haltige Geschäftsidee zur Her­stellung von Plas­tiker­satz­pro­dukten für die Land­wirt­schaft unter Nutzung von Rest­stoffen aus der Land­wirt­schaft zu ver­wirk­lichen (z.B. Mulch­folien, Pflanztöpfe, Schädlingsfallen).

Die Unterstützung der Vorgründungsphase durch eine Förderung im EXIST-Pro­gramm ist weit­gehend vor­be­reitet und kann vor­aus­sichtlich zum 01.01.2023 beginnen, die Pro­jekt­laufzeit beträgt 2 Jahre.

Der Ort der Umsetzung der EXIST-Phase und der ange­strebten Unternehmensgründung ist bisher nicht fest­gelegt und liegt in der Ent­scheidung des Gründungsteams.

Wir suchen:

Zur Kom­plet­tierung unseres Teams brauchen wir einen Betriebs­wirt­schaftler (w/m/d), der nach Gründung die Position des CFO übernehmen kann und während der EXIST-Phase unserer Busi­nessplan wei­ter­ent­wi­ckelt und opti­miert. Deine Auf­gaben wären unter anderem die Gestaltung und Wei­ter­ent­wicklung unseres Geschäftsmodells, der Aufbau der Preis- und Mar­ke­ting­stra­tegie sowie gene­relle Finanz­planung, die Vor­be­reitung des GoTo Market-Stra­tegie, die Kun­den­ent­wicklung sowie die Inter­aktion mit Inves­toren zur Finan­zierung und Wachstum unserer Geschäftsidee.

Zudem suchen wir einen Maschi­nen­bauer- oder Ver­fah­rens­tech­niker (w/m/d), der nach der Gründung die Position des CTO bzw. COO übernehmen kann und während der EXIST-Phase den Aufbau einer Pilot­linie sowie das Ups­caling der Pro­duk­ti­ons­pro­zesse umsetzt. Deine Auf­gaben wären das Zusammenführen der ein­zelnen Pro­zess­schritte zu einem Pro­duk­ti­ons­prozess, der Aufbau und die Betreuung der Pilot­fer­tigung sowie die Auf­stellung eines Skalierungskonzeptes.

Idea­ler­weise steigst Du bei uns als Mitgründer:in ein und bekommst dem­entspre­chend nach erfolgter Gründung Anteile am Unter­nehmen. Vom Arbeits­umfang wäre es günstig, wenn Du Dich in Vollzeit ein­bringen könntest.

Wir bieten:

  • Unterstützung auf dem Weg in die Selbstständigkeit und bei der Ver­wirk­li­chung eigener, nach­hal­tiger Produkt- und Ver­fah­rens­ideen durch die Ein­bettung in ein bestehendes Netzwerk von For­schungs­ein­rich­tungen und Partnerunternehmen,
  • im EXIST-For­schungs­transfer wärst Du als ein/e von vier Per­sonen für zwei Jahre finanziert,
  • die Arbeit in einem hoch­mo­ti­vierten, ziel­ori­en­tierten, interdisziplinären Team,
  • Anteile am Unter­nehmen als gleich­be­rech­tigter Partner sowie
  • die Möglichkeit mit einem Purpose-Driven Ansatz wirt­schaftlich erfolg­reich zu sein und damit einen zählbaren Beitrag zur Umsetzung von Nach­hal­tig­keits­stra­tegien zu leisten.

Ab: Januar 2023

Wo: ist noch nicht fixiert und eine Ent­scheidung des Gründungsteams

Haben wir Dein Interesse geweckt, dann melde Dich bei uns. Wir freuen uns Dich ken­nen­zu­lernen und Dir mehr zu erzählen.
Fran­ziska Saft | franziska.saft@ikts.fraunhofer.de | +49 351 25537941 Burk­hardt Faßauer | burkhardt.fassauer@ikts.fraunhofer.de | +49 351 25537667

 

↑ Nach oben