Kontakte und Erfahrungen – Schmiermittel der Gründung

Im Austausch mit anderen Gründern, gestandenen Unternehmern oder Forschergruppen kann man nicht nur Erfahrungen austauschen, sondern auch sein Netzwerk erweitern, neue Mitstreiter für das eigene Team finden oder Kooperationspartner gewinnen. Wir bieten vielfältige Möglichkeiten und Veranstaltungen, diesen Austausch untereinander zu pflegen.

 

Das Gründerfoyer - Von den Großen lernen

1-2 Mal im Jahr bietet das Gründerfoyer im Foyer des Hörsaalzentrums der TU Dresden die Gelegenheit „von den Großen zu lernen“. Den Mittelpunkt bildet der Vortrag eines gestandenen Unternehmers, der Einblick in seine Firmengeschichte gewährt. Für angehende Gründerteams besteht hier die Möglichkeit, sich mit einem Stand und einem Vortrag zu präsentieren. Partner aus den Bereichen Finanzierung, Beratung, Technologietransfer etc. stehen für Gespräche bereit und geben Tipps für die Gründung. 

Eindrücke zu den vergangenen Gründerfoyers mit Referenten wie Wolfgang Grupp von Trigema, SAP-Gründer Hasso Plattner oder Dr. Oetker finden Sie im Gründerfoyer-Archiv

Das nächste Gründerfoyer findet im Frühsommer 2017 statt. 

Rückblick Gründerfoyer

Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.