zurück gehen

Fachwissen

Mit Know How in die freiberufliche Selbstständigkeit als KünstlerIn

0

Beschreibung

​Für ExistenzgründerInnen & jene, die es werden wollen & solche, die es schon sind…

Der Start in die freiberufliche Selbstständigkeit als freischaffende KünstlerIn fängt in der Regel beim Finanzamt an. Eine Steuernummer muss beantragt, die Selbstständigkeit offiziell angemeldet werden. Doch dies klingt leichter als getan. Das Gründerseminar möchte Abhilfe schaffen und Fragen rund um die Themen Kalkulation, Buchhaltung, Steuern, Finanzamt & Co. beantworten. Die Veranstaltung hat Workshopcharakter und lebt von Deinen Fragen!

Die Veranstaltung wird vor Ort im Hörsaal der HfbK Dresden stattfinden, jedoch online live übertragen werden. Infos dazu werden zeitnah bekannt gegeben.

Die Anmeldung erfolgt über die HfbK.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der HfbK Dresden und der HfM Dresden.

Termin:

25.06.2020 | 14:00 Uhr - 25.06.2020 | 17:00 Uhr

Ort:

Höörsaal der HfbK & online

Weitere Informationen bei:

Heinrich Leuschner

Partner

Weitere Workshops zu Schlüsselkompetenzen bieten unser Partner an der TU Dresden

für Studierende:
Career Service

für Nachwuchswissenschaftler:
Graduierten Akademie

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.