zurück gehen

Austausch

MEET UP! - Barrierefreiheit: Maker & Projekte

0

Beschreibung

Wie können "Maker-Technologien" eingesetzt werden, um Barrieren im Alltag abzubauen? - Das ist Thema im September-Meet-up! des SLUB Makerspace.


Dazu wurde Katrin von der TU Dresden eingeladen. Sie erklärt zunächst, dass Barrierefreiheit mehr ist als Rampen und Braille-Schrift und zeigt Beispiele aus der Uni. Evelyn von der HTW nutzt den Makerspace ganz intensiv, um Gemälde für Blinde erlebbar zu machen. Für ihre Diplomarbeit „Piranesi zum Anfassen – Eine Druckgrafik wird erlebbar“ erhielt sie den "Dresden Excellence Award". Sie zeigt uns, wie sie mithilfe von "Makertools" aus einem zweidimensionalem Gemälde ein dreidimensionales Tastmodell schuf. Da aller guten Dinge 3 sind, haben wir auch Martin eingeladen, sein Projekt vorzustellen. Er hat in den Werkstätten des Konglomerat e.V. für seinen Rollstuhl LED Leuchten gebaut. Im Meet-up! präsentiert er uns sowohl diese programmierbaren Leuchten als auch das Open-Source-Projekt "Made for my Wheelchair", welches dahinter steht. Außerdem wird er von seinen Erfahrungen berichten und praxisnah erklären, wie man Barrieren abbaut.

Für alle Interessierten steht der Erfahrungsaustausch und die Diskussion im Mittelpunkt. Ihr habt ein eigenes Projekt zum Thema Barrierefreiheit oder kennt eines? Kommt vorbei und macht mit.

--

Der SLUB Makerspace ist der Raum auf dem Campus der TU Dresden, in dem jeder die Möglichkeit hat, Geräte wie Lasercutter oder 3D-Drucker für eigene Projekte zu nutzen. Kreativität und Austausch mit anderen Nutzern stehen im Mittelpunkt. Unser Makerspace in der SLUB bietet Euch Platz für Projektteams und neue Ideen. Ihr könnt hier neue Techniken ausprobieren, Erfahrungen tauschen und Mitstreiter finden.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

P.S.: Falls Ihr noch keine konkrete Idee habt, macht Euch keine Sorgen, "Wir führen Wissen" - Inspiration dazu gibt 's im Makerspace.


Weitere Informationen zur Veranstaltung, zum Beispiel Referenten finden Sie hier:

beziehungsweise hier:

Termin:

05.09.2019 | 17:00 Uhr - 05.09.2019 | 18:30 Uhr

Ort:

SLUB Makerspace; Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17

Referent:

Maik Jähne

Partner

Weitere Workshops zu Schlüsselkompetenzen bieten unser Partner an der TU Dresden

für Studierende:
Career Service

für Nachwuchswissenschaftler:
Graduierten Akademie

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.