zurück gehen

Fachwissen

DeltaHochDrei - Bootcamp

0

Beschreibung

Von der Idee zum Startup, das verspricht das Inkubationsprogramm „DeltaHochDrei“ von dresden|exists. In der ersten Phase, dem Bootcamp, feilen wir gemeinsam an den Ideen von morgen. An vier Nachmittagen mit interaktivem Programm entwickeln sich eure Ideen zu nutzerzentrierten Softwarelösungen mit einem durchdachten Geschäftsmodell. Höhepunkt und Abschluss bildet eine Pitch-Session. Immer mit dabei sind Methoden aus dem Design Thinking sowie ein agiles Mindset, jede Menge Spaß und die Vernetzung mit anderen Gründern und Gründerinnen. 


Neugierig? Dann bewirb Dich und schicke uns eine kurze Beschreibung Deiner Idee und die wichtigsten Infos zu Deiner Person an deltahochdrei@dresden-exists.de.

zu DeltaHochDrei
DeltaHochDrei ist ein zweistufiges Inkubations-Programm von dresden|exists, das Studierende und Mitarbeitende der Dresdner Wissenschaftseinrichtungen bei der Realisierung einer softwarebasierten Geschäftsidee unterstützt. Nach dem Bootcamp habt ihr die Chance an der Acceleration-Phase teilzunehmen, eine 10-monatige intensive Begleitung mit Expertenwissen von dresden|exists und externen Partnern.

Das Inkubationsprogramm verspricht den Unterschied:
  • Delta 1: sicherer – Risiken schneller erkennen und von Erfahrungen lernen
  • Delta 2: schlanker – mit agilen Methoden zielgerichtet zur Gründung
  • Delta 3: schneller – früher am Markt durch nutzerzentrierte Entwicklung
Mehr Informationen zum Programm findet Ihr hier.

Termine im Bootcamp
  • Montag, den 01.07.2019, 13-17 Uhr - Kickoff & Workshop
    Ankommen, Kennenlernen, sich vernetzen und zugleich erste Ideen für eine Iteration des Produktes/ Services mitnehmen. Dann geht es raus, Feedback einholen, Lernen und Erkenntnisse gewinnen.

  • Montag, den 08.07.2019, 13-17 Uhr
    Nutzer*in bestimmen, Fokus setzen und die Value Proposition definieren, Am Ende des zweiten tages steht eine auf Nutzer und Nutzerinnen zugeschnittene Lösung.

  • Mittwoch, den 10.07.2019, 13-17 Uhr
    Erlösmodell erörtern und das Geschäftsmodell entwickeln, Zielgruppe, Markt, Wettbewerb definieren und notwendige Ressourcen, Partner und Finanzierung betrachten. Ziel am Ende des Tages ist ein in sich stimmiges Geschäftsmodell.

  • Mittwoch, den 15.07.2019, 13-17 Uhr
    Wo steht das Geschäftsmodell? Was sind die nächsten Schritte und Themen, mit denen ich mich beschäftigen muss? Das sind die Inhalte des letztenm teil des Bootcamps.

  • Mittwoch, den 24.07.2019, 15-17 Uhr - Pitch-Session
    Vorstellung in großer Runde mit Pitch der Ergebnisse und wertvoller Feddbackrunde.

  • 31.07.2019, 13-15 Uhr - Follow-up

Termin:

01.07.2019 | 13:00 Uhr - 31.07.2019 | 17:00 Uhr

Ort:

Weitere Informationen bei:

Alexander Götze

Referent:

Yvonne Horn, Alexander Götze

Partner

Weitere Workshops zu Schlüsselkompetenzen bieten unser Partner an der TU Dresden

für Studierende:
Career Service

für Nachwuchswissenschaftler:
Graduierten Akademie

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.