zurück gehen

Austausch

E-Entrepreneurship Flying Circus

0

Beschreibung


Am 10. Oktober 2014 ist der E-Entrepreneurship Flying Circus zu Gast an der TU Dresden. Der Aktionstag im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2014 dreht sich rund um das Thema Gründen in der Digitalen Wirtschaft. Vorträge, Diskussionen und Interaktionen zeigen die Chancen einer Karriere bzw. der eigenen Selbständigkeit in der digitalen Wirtschaft auf. Bekannte Köpfe aus Wissenschaft, Politik und (junger) digitaler Wirtschaft sind vor Ort und diskutieren die Notwendigkeit von E-Entrepreneurship an deutschen Hochschulen. dresden|exists ist der Partner an der TU Dresden und stellt digitale Start-ups aus Dresden und die Möglichkeiten in der Region vor.

u.a. mit: Nadine Schön (MdB, CDU), Björn Bak (Gründer LOVOO), Rolf-Markus Werner (CEO T-Systems Multimedia Solutions), Jens-Uwe Sauer (seedmatch), Markus H. Michalow (Bürgschaftsbank Sachsen) sowie den Gründern von Cloud&Heat, bricksy.com und Eumila.

Die Veranstaltung richtet sich an Schüler, Studenten und Absolventen, die sich für eine berufliche Zukunft in der Digitalen Wirtschaft interessieren - wer sich darüber hinaus angesprohen fühlt ist gerne willkommen.

EINE ANMELDUNG IST NICHT ERFORDERLICH

Programm:

10:00 Uhr Opening "E-Entrepreneurship Flying Circus"
10:30 Uhr Vorstellung "Gründerlehre/-förderung vor Ort"
11:00 Uhr Podium "Digitale Weltmarktführer aus Deutschland?!?"
12:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Vorlesung "Was ist E-Entrepreneurship?"
14:45 Uhr Q&A "E-Entrepreneurship als Lehrfach?!"
15:00 Uhr Meetup "Digitale Startups in Dresden"
16:00 Uhr Podium "Chancen für digitale Startups in Dresden" (Local Picture)
ab 17 Uhr "Get Together"

Mehr Informationen: www.digital-ist.de/eefc14

Termin:

10.10.2014 | 10:00 Uhr - 10.10.2014 | 17:00 Uhr

Ort:

TU Dresden, Fakultät Informatik, Raum E023

Weitere Informationen bei:

Katrin Kahle

Eine Veranstaltung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014

Eine Veranstaltung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014

Rückblick Gründerfoyer

Gründerfoyer Archiv

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.