zurück gehen

Austausch

Gründertreff: „Fair“sicherung? Soziale und betriebliche Absicherung- Tipps für Gründer

0

Beschreibung

Mit der Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit verlassen Gründer das soziale Netz, das sie als Arbeitnehmer bisher abgesichert hat. Um persönliche Risiken aus Krankheit, Unfall oder Arbeitslosigkeit zu minimieren, sollten Sie rechtzeitig Vorsorge für Ihren privaten Schutz treffen.

Aber auch Ihr Unternehmen ist nicht vor unvorhersehbaren Ereignissen sicher. Gerade in der Zeit der Gründung und Festigung des Unternehmens spielt der betriebliche Versicherungsschutz eine wichtige Rolle.

Welche Versicherungen sind für mich als Unternehmensgründer aber wirklich wichtig? Brauche ich neben einer Kranken- und Rentenversicherung auch eine Unfallversicherung? Muss ich für mein Unternehmen eine Betriebs- oder Produkthaftpflichtversicherung abschließen? Und wie sichere ich mich gegen Forderungsausfälle ab?
Diese und weitere wichtige Fragen wird unsere Referentin Cornelia Trentzsch, Versicherungsmaklerin „Fairsicherungsbüro“,  beantworten und einen Überblick über die wichtigsten privaten und betrieblichen Versicherungen geben.

Bitte beachten:
Der Gründertreff im April wird gemeinsam von der IHK-Dresden und dresden|exists veranstaltet und findet daher nicht wie gewohnt am letzten Dienstag im Monat, sondern wie folgt statt:

29.04.2013, 17:00 bis 19:00 Uhr
IHK-Bildungszentrum gGmbH, Mügelner Str. 40, 01237 Dresden
Hörsaal 002

Termin:

29.04.2013 | 15:00 Uhr - 29.04.2013 | 17:00 Uhr

Ort:

IHK-Bildungszentrum gGmbH, Mügelner Str. 40, 01237 Dresden, Hörsaal 002

Anmeldung:

Veranstaltung ist ausgebucht oder Sie befinden sich ausserhalb des Anmeldezeitraums

Weitere Informationen bei:

Sebastian Löbelt-Friedrich

Referent:

Cornelia Trentzsch

Veranstaltungsunterlagen

Mit freundlicher Unterstützung der Commerzbank AG

Mit freundlicher Unterstützung der Commerzbank AG

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei!

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.