zurück gehen

Fähigkeit

Fähigkeiten-Training: Zeit- und Selbstmanagement

0

Beschreibung

Am Ende des Seminars sollen die Teilnehmer den Stellenwert ihrer beruflichen und privaten Ziele als Leitlinie der eigenen Effizienz verstehen. Die Teilnehmer analysieren wofür sie ihre Zeit einsetzen und welches Minimum an Zeit für welche Aufgaben benötigt wird. Sie lernen Methoden der Zeitplanung für ihre Tagesplanung kennen und die persönlichen Prioritäten zu setzen. Eine dauerhaft effiziente Arbeitsweise wird durch die Ableitung individueller Arbeitsstrategien erreicht. Außerdem erfolgt eine Analyse der Zeit die im Zusammenspiel mit Kollegen genutzt wird und das Identifizieren von Verbesserungsbedarf.

Termin:

21.02.2013 | 08:00 Uhr - 21.02.2013 | 16:00 Uhr

Ort:

TU Dresden

Scheinart:

Teilnahmeschein

Anmeldung:

Veranstaltung ist ausgebucht oder Sie befinden sich ausserhalb des Anmeldezeitraums

Weitere Informationen bei:

Katrin Kahle

Referent:

Dr. Markus Schmittberger

Teilnahmebedingungen

Das Seminar richtet sich speziell an Existenzgründer und Gründungsinteressierte, die von dresden|exists betreut werden. Mit der Teilnahme können keine Leistungspunkte, Sitzscheine o.ä. erworben werden. Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat.
Aufgrund begrenzter Plätze ist eine Anmeldung vor dem Veranstaltungstermin erforderlich. Ihre Teilnahmebestätigung (oder Absage) erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Restplätze werden gerne an Interessenten vergeben.
Unsere Veranstaltungen werden gefördert mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Freistaats Sachsen. Daher werden im Rahmen der Anmeldung einige Angaben zu Ihrer Person erhoben. Diese werden ausschließlich anonym verwendet und nur an den Fördermittelgeber weitergegeben. Nur so können wir unsere Veranstaltungen kostenfrei anbieten - bitte unterstützen Sie uns mit der korrekten Angabe dieser Daten.

Rückblick Gründerfoyer

Gründerfoyer Archiv

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.