zurück gehen

Austausch

39. Gründerfoyer - Von den Großen lernen

0

Beschreibung

Zweimal im Jahr gibt es beim Gründerfoyer die Möglichkeit, mit erfolgreichen Unternehmern auf Tuchfühlung zu gehen und neue Ideen aus der Dresdner Wissenschaftslandschaft kennen zu lernen. Studierende, Forscher und Professoren der Dresdner Hochschulen und Forschungseinrichtungen erhalten Einblicke in den Lebensweg erfahrener Unternehmer und deren persönlicher Maximen für den Unternehmenserfolg. So standen bereits Wolfgang Grupp von Trigema, SAP-Gründer Hasso Plattner oder Dr. August Oetker Rede und Antwort.

Am 23. Januar 2013 findet das 39. Gründerfoyer mit Thorsten Rehling, Mitgründer der blau Mobilfunk GmbH, statt. Er wird darüber berichten, wie er im Team mit Martin Ostermayer und Dirk Freise 2005 den ersten Mobilfunkdiscounter „blau Mobilfunk“ in Deutschland aufbaute.

Mit dem Konzept „einfach, günstig, fair“ und transparenteren Preismodellen für In- und Auslandsgespräche trafen die Macher von blau Mobilfunk den Nerv der Zeit und lösten einen Preisrutsch im Mobilfunksegment aus. 2008 wurde blau Mobilfunk vom niederländischen E-Plus-Mutterkonzern KPN übernommen. Derzeit beschäftigt die blau Mobilfunk GmbH mehr als 100 Mitarbeiter und zählt über 3 Millionen Kunden. Nach dem Verkauf gründete er mit seinen beiden Kollegen Shortcut Ventures und investiert seitdem in die Bereiche Mobile, Internet, Games und Social Media.

Auf dem Gründerfoyer wird Thorsten Rehling über sein Geheimrezept für erfolgreiche Gründungen sprechen: das Team entscheidet über den Erfolg.


Neben den "Großen" werden sich Dresdner Start-ups vorstellen:
  • LignoTUBE
  • Monkey Works
  • Cura 3d
  • Clevoo

Für Studierende und Wissenschaftler mit Ideen für neue Produkte oder mit eigenem Gründungsinteresse ist das Gründerfoyer die Plattform zum Austausch untereinander oder mit verschiedenen Netzwerkpartnern. Vor und nach den Vorträgen können im Foyer Informationen gesammelt und Kontakte geknüpft werden. 

Eindrücke von den bisherigen Gründerfoyers erhalten Sie hier.

Termin:

23.01.2013 | 17:30 Uhr - 23.01.2013 | 22:00 Uhr

Ort:

TU Dresden, Foyer im Hörsaalzentrum

Anmeldung:

Veranstaltung ist ausgebucht oder Sie befinden sich ausserhalb des Anmeldezeitraums

Weitere Informationen bei:

Kathrin Tittel

Veranstaltungsunterlagen

Rückblick Gründerfoyer

Gründerfoyer Archiv

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.