zurück gehen

Austausch

Ideas2Market: Gründung in der Informations- und Kommunikationstechnologie

0

Beschreibung

!!! Die Anmeldung wurde geschlossen, aber eine Registrierung ist auch vor Ort möglich !!!


„Clustern statt kleckern“

Wer schon einmal eine Sandburg gebaut hat, kennt das: Man wüsste zwar, wie eine verbesserte Version von Schloss Neuschwanstein aus feuchtem Sand zu errichten wäre und beginnt die ersten Türmchen Klecks für Klecks zu errichten. Doch dann kommt eine Welle und spült alles zurück ins Meer. Packen aber mehrere an, bringen Schaufel und Eimer mit, helfen beim Anlegen von Gräben oder der Stabilisierung des Fundaments, kann sich eine noch so kühn erdachte Sandburgkonstruktion gegen die Kraft der Wellen behaupten.

Wie die enge Zusammenarbeit zwischen kompetenten Partnern (auch kühne) Geschäftsideen zu erfolgreichen Unternehmen wachsen lässt, soll die Veranstaltung Ideas2Market: Gründung in der Informations- und Kommunikationstechnologie im Rahmen des Cool Silicon Spitzenclustertages zeigen.

Über Unternehmensgründung in der IKT und Trends im Cluster sprechen u.a. Prof. Thomas Mikolajick (NamLab) und Uwe Gäbler (Infineon). Individuelle Fragestellungen zum Thema Finanzierung werden in verschiedenen Workshops aufgearbeitet.

Programm

16:00-17:00 Uhr Impulsvorträge

  • „Gründungsideen – Potenziale im Cool Silicon Cluster“, Prof. Thomas Mikolajick (NaMLab)
  • „Von der Idee zum Unternehmen – Möglichkeiten durch Cyberphysical Systems“, Uwe Gäbler (Infineon)
  • „Gründen mit Partnern – Chancen durch Cluster und Netzwerke“,  Dr. Klaus Schindler (CoOPTICS)
17:15-17:45 Uhr Workshops zum Thema Finanzierung
  • Eigenkapital für Gründer: u.a. mit Gründungsbeispiel, TGFS Technologiegründerfonds Sachsen
  • Förderung für Gründer aus der Wissenschaft: u. a. EXIST Forschungstransfer, Erfahrungsbericht silista Systems GmbH
  • Personalaustausch Unternehmen - Wissenschaft: u.a. Sächsische Aufbaubank, Förderung Innovationsassistent
17:45-18:15 Uhr Podiumsdiskussion "Wie helfen Cluster zu erfolgreichen Unternehmungen"

ab 18:15 Uhr Get together

Kosten:
keine

Termin:

29.11.2012 | 15:00 Uhr - 29.11.2012 | 18:00 Uhr

Ort:

DGUV Akademie Hotel Dresden, Königsbrücker Landstraße 2a

Anmeldung:

Veranstaltung ist ausgebucht oder Sie befinden sich ausserhalb des Anmeldezeitraums

Weitere Informationen bei:

Jörg Knorr

Veranstaltungsunterlagen

Eine gemeinsame Veranstaltung mit den dresden|exists-Partnern: Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden und CoolSilicon e.V.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit den dresden|exists-Partnern: Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden und CoolSilicon e.V.

Rückblick Gründerfoyer

Gründerfoyer Archiv

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.