zurück gehen

Gründertreff EXIST-Gründerstipendium und EXIST-Forschungstransfer

0

Beschreibung

Hier treffen sich angehende Gründer und junge Unternehmer zum Erfahrungsaustausch. Termin: 28.02.12, 18.30 Uhr Teilnahme auch ohne Anmeldung möglichEXIST ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und Bestandteil der "Hightech-Strategie für Deutschland" der Bundesregierung. Ein wesentliches Anliegen von EXIST ist die Steigerung der Anzahl technologieorientierter und wissensbasierter Unternehmensgründungen. EXIST fördert dies zum einen mit dem EXIST-Gründerstipendium, welches die Vorbereitung innovativer technologieorientierter und wissensbasierter Gründungsvorhaben von Studierenden, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unterstützt und zum anderen mit dem EXIST-Forschungstransfer. Letzteres fördert sowohl notwendige Entwicklungsarbeiten zum Nachweis der technischen Machbarkeit forschungsbasierter Gründungsideen als auch notwendige Vorbereitungen für den Unternehmensstart. Der Gründertreff gibt einen Einblick in beide Förderprogramme. Darüber hinaus referieren zwei ehemalige EXIST-Gründerstipendiaten über Ihre Erfahrungen mit dem Förderprogramm.Teilnahme auch ohne Anmeldung möglich

Termin:

28.02.2012 | 17:30 Uhr - 28.02.2012 | 20:30 Uhr

Ort:

neonworx | Franklinstraße 20, 01069 Dresden

Referent:

Dr. Frank Pankotsch (dresden|exists); Hauke Menges (Tourschall); Mario Hehne (Apus Systems)

Partner

Weitere Workshops zu Schlüsselkompetenzen bieten unser Partner an der TU Dresden

für Studierende:
Career Service

für Nachwuchswissenschaftler:
Graduierten Akademie

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.