zurück gehen

Fachwissen

Praxis-Workshop: Wissenschaftsmarketing

0

Beschreibung

​Wie man Forschungsideen verständlich und auf den Punkt präsentiert.

Die Veranstaltung besteht aus zwei Blöcken: dem Online-Seminar mit dem Thema "Netzwerken in Forschung & Entwicklung", das Grundlagen zur erfolgreichen Netzwerkarbeit in der Wissenschaft vermittelt, und dem Praxis-Workshop "Wissenschaftsmarketing". Der Praxis-Workshop zeigt und übt wie Wissenschaftler Forschungsideen oder -ergebnisse verständlich, attraktiv und auf den Punkt kommunizieren können. Die Teilnehmer arbeiten in praktischen Übungen von Trainern unterstützt an der Darstellung und Verständlichkeit ihrer Forschung. Gleichzeitig lernen sie, welcher Grad der öffentlichen Darstellung welche Konsequenz auf die Schutzrechtlage hat. Am Ende gibt es eine Präsentationsrunde, bei der Experten aus verschiedenen Fachgebieten Feedback geben.

Termine
Freitag 22.11.2013, 14:30 - 15:30 Uhr (online) & Donnerstag 28.11.2013, 09:00 - 17:30 Uhr (Präsenz)

Ablauf

1. Online-Seminar am 22.11.2013

Das Online-Seminar findet im virtuellen Raum von Adobe Connect statt. Um am Online-Seminar teilzunehmen, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanschluss sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Weitere Informationen folgen nach der Anmeldung zur Veranstaltung.

14:30 - 15:30 Uhr
Wie baue ich ein funktionierendes Netzwerk schnell und sicher auf?
Referentin: Dr. Merle Fuchs (TechnologieContor)

2. Praxis-Workshop am 28.11.2013

Machen statt nur zuhören! In praktischen Übungen arbeiten Sie an der Darstellung und Verständlichkeit Ihrer Forschungsinhalte. Am Ende gibt es eine Präsentationsrunde, bei der Experten aus dem Bereich Forschung, Kapital und Kommunikation wertvolles Feedback zur Vorstellung geben.

09:00 - 09:15 Uhr
Eröffnung

09:15 - 10:00 Uhr
Wie stelle ich meine Forschungsidee verständlich dar? (I)
Dr. Merle Fuchs (TechnologieContor)

10:00 - 10:15 Uhr
Wie wahre ich mögliche Schutzrechte?
Dr. Frank Pankotsch (dresden|exists)

10:30 - 12:30 Uhr
Wie stelle ich meine Forschungsidee verständlich dar? (II)
Dr. Merle Fuchs (TechnologieContor)

12:30 - 12:45 Uhr
Wie gestalte ich meine Präsentation anschaulich?
Sven Richter (Center for Knowledge Architecture)

13:15 - 13:45 Uhr
Wie laufen Ideenwettbewerbe in der Praxis ab?
n.n.

13:45 - 15:45 Uhr
Wie stelle ich meine Forschungsidee verständlich dar? (III)
Dr. Merle Fuchs (TechnologieContor)

16:00 - 17:30 Uhr
Wie wird meine Präsentation wahrgenommen?
Interdisziplinäre Jury

Teilnehmerkreis
Wissenschaftler regionaler Forschungseinrichtungen sowie Mitarbeiter der Forschung und Entwicklung mittelständischer Unternehmen

Kosten
50 € pro Teilnehmer

Termin:

28.11.2013 | 09:00 Uhr - 28.11.2013 | 17:00 Uhr

Ort:

Wissensarchitektur, TU Dresden, Zellescher Weg 17, 01062 Dresden

Anmeldung:

Veranstaltung ist ausgebucht oder Sie befinden sich ausserhalb des Anmeldezeitraums

Weitere Informationen bei:

Kathrin Tittel

Eine Veranstaltung des dresden|exists Partners:

Eine Veranstaltung des dresden|exists Partners:

Partner

Weitere Workshops zu Schlüsselkompetenzen bieten unser Partner an der TU Dresden

für Studierende:
Career Service

für Nachwuchswissenschaftler:
Graduierten Akademie

LEGENDE BUCHUNGSSTATUS

Online-Anmeldung möglich
Nur noch Restplätze
Keine Anmeldung möglich
Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.