zurück gehen Elektrotechnik

Ferroelectric Memory GmbH

Die Ferroelectric Memory GmbH (FMC) entwickelt und vermarktet eine nichtflüchtige Speichertechnologie für Microcontroller. Die FeFET-Speicherlösungen sind extrem stromsparend, leistungsstark, weisen eine hohe Speicherdichte und eine hohe Temperaturstabilität auf. Die neue Technologie ermöglicht die weitere Miniaturisierung von Mikrocontrollern, die z.B. für zukünftige Innovationen im Bereich Internet of Things (IoT) notwendig ist.

Personen:

Dr. Stefan Müller, Menno Mennenga, Marko Noack, Johannes Ocker, Dr. Wolfram Drescher, Prof. Dr. Thomas Mikolajick

Gründungsjahr:

2016

Webseite:

www.ferroelectric-memory.com

Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.