Stellenbörse von Dresden exists

Datum Beschreibung Unternehmen/Projekt Zeitraum Infos
15.08.2019 Studentische/r Mitarbeiter/in Gründungsberatung dresden|exists nächstmögl. Zeitpunkt

Dich begeistern Startup-Ideen? Du hast Lust, angehenden Gründern unter die Arme zu greifen - mit Konzepten, Recherchen, Workshops? Dann unterstütze unsere Gründungsberater und komm ins Team von dresden|exists.

14.08.2019 Stud. Hilfskraft Marketing/Controlling m/w/d Watttron GmbH nächstmögl. Zeitpunkt

Watttron ist ein junges Technologie-Startup im Bereich Maschinenbau/Elektrotechnik. Zum nächstmöglich Zeitpunkt sucht Watttron eine Stud. Hilfskraft mit Studienrichtung BWL/ Wirtschaftswissenschaften. Aufgaben, u.a.: Unterstützung bei der Organisation von Messeauftritten, Sichtung und Teilnahme an Wettbewerben, Recherchearbeiten, z.B. Marktanalysen, vorbereitendes Rechnungswesen

14.08.2019 Stud. Unterstützung (m/w/d) ImpactHUB ab sofort, mind. 3 Monate

ImpactHUB ist ein junges  Unternehmen  aus  Dresden, dass einen  eigenen Coworking Space betreibt. Das ImpactHUB sucht ab sofort zwei Student*innen als Unterstützung in unterschiedlichen Bereichen (Community Management, Hosting, Events, Marketing).

02.08.2019 Elektronikentwickler (w/m/d) infrasolid GmbH ab sofort

Infrasolid ist spezialisiert auf die Entwicklung von miniaturisierten Hochtemperatur-Infrarotstrahlern. Das junge Startup sucht einen Elektronikentwickler (w/m/d) für Hard- und Software von Komponenten der Qualitätssicherung und Produktion – Kenntnisse der Infrarot-Messtechnik sind von Vorteil, aber nicht notwendig.

31.07.2019 Mitstreiter aus Ingenieurs-/ Materialwiss./ MINT Additive Electronic Packaging / KONEKT ab sofort

Das Projekt "Additive Electronic Packaging" hat das Ziel, die Elektronikfertigung deutlich zu vereinfachen und das Rapid Prototyping in der Elektronik zur Marktreife zu bringen. Das Team sucht Mitstreiter mit einem Abschluss in Ingenieurwissenschaften (ET, MB, Werkstoff), Physik oder Chemie oder einem interdisziplinären Studiengang (WING), um gemeinsam den Produktionsprozess zu optimieren.

09.07.2019 Kommunikationsdesigner (m/w/d) für Social Media Date im Freien ab sofort

"Date im Freien" bietet Single Wanderungen rund um Dresden an. Für die Kommunikation mit und zu den Kunden sucht das Team Unterstützung für Social-Media-Aktivitäten, Website, Online-Kampagnen und der Gestaltung von Infomaterial. Die Stelle wird zunächst mit 450 Euro vergütet.

26.06.2019 Business Developer Meshmerize ab sofort

Meshmerize entwickelt zuverlässige Kommunikationstechnologien, die die Art, wie Autos, Dronen und Industrieroboter sich vernetzen revolutionieren wird. Das Team hat auf dem Weg zum Startup eine EFT-Förderung eingeworben und sucht nun ein engagiertes und begeisterungsfähiges Teammitglied mit BWL-Hintergrund.

26.06.2019 Frontend/ Backend Entwickler (m/w/d) Plattform für den Hausbau ab sofort

Isabel und Steffi wollen eine digitale Plattform für den Hausbau aufbauen. Dafür suchen sie einen einen Frontend/ Backend Entwickler (m/w/d) der sich idealerweise in verschiedenen aktuellen Webtechnologien auskennt, dabei Lust hat, sich kreativ einzubringen und zur Entwicklung der Plattform beizutragen.

25.06.2019 Praktikum Simulationstechnik FlowLogiX GmbH ab sofort

Das Dresdner Software-Startup FlowLogiX GmbH entwickelt Monitoring- und Analysesysteme für die automatisierten Transportsysteme der Zukunft. Als Unterstützung bei der Entwicklung eines Simulationssystems für sehr große Transportsysteme sucht das Startup eine/n Praktikant/in mit fortgeschrittenen Fähigkeiten in der Programmierung (JAVA) und Erfahrung mit ereignisdiskreten Simulationstechniken.

25.06.2019 Simulationsentwickler (m/w) FlowLogiX GmbH ab sofort

Das Dresdner Software-Startup FlowLogiX GmbH entwickelt Monitoring- und Analysesysteme für die automatisierten Transportsysteme der Zukunft. Das Unternehmen sucht einen Simulationsentwickler (m/w; in Vollzeit) zur Unterstützung bei der (Weiter-)Entwicklung eines Simulationsmodells bzw. einer Simulationssoftware für selbstfahrende Transportsysteme.

25.06.2019 Produktdesigner*in als Mitgründer*in Fahrradprojekt ab sofort

Christoph (Leichtbau-Absolvent) und Matti (BWLer) suchen ein*n Fahrradfreundin*in mit Erfahrungen im Bereich Produktdesign/ Produktentwicklung. Ihr Projekt beschäftigt sich mit dem Warentransport auf Fahrrädern.

07.06.2019 Marketing Expert/ Buss. Developer als Mitgründer Projekt Snail Breeding ab sofort

Das Team plant den Aufbau einer Schneckenzucht in einem natürlichen Kreislaufmodell (Zero Waste) zur Nutzung als Lebensmittel und Biopolymerquelle. Gesucht wird ein/e Mitgründer/in mit Erfahrungen in den Bereichen Business Development, Marketing und Rechnungswesen. Die Beantragung eines EXIST-Gründerstipendiums mit Start im Herbst 2019 ist geplant.

28.05.2019 Wiss. Hilfskraft Cross-Innovation HighTech Startbahn Bewerbung bis 15.06.2019

Die Forschungsgruppe HighTech Startbahn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) für einen Forschungsprojekt zur Anbahnung von Cross-Innovation-Aktivitäten zwischen außeruniversitären Forschungseinrichtungen und der Industrie. Bewerbungsfrist ist der 15.06.2019.

22.05.2019 Entwickler, Grafiker und Vertriebler als Mitgründer (m/w) Kulturkalender Dresden ab sofort

Mit dem kulturkalender-dresden.de sind wir dabei, eine Onlineplattform für alle Veranstaltungen aufzubauen. Schnell, einfach, übersichtlich, vollständig. Am Anfang in und um Dresden – mit der Option auf mehr. Dafür brauchen wir Verstärkung! Vor allem Entwickler für Front- und Backend, Design-Profis und Menschen mit Vertriebsleidenschaft - bevorzugt als Mitgründer.

15.05.2019 Diplomarbeit Maschinelles Lernen (Bildverarbeitung) CeraCode® (Fraunhofer IKTS) ab sofort

Das Ausgründungsprojekt CeraCode® des Fraunhofer IKTS hat ein Verfahren entwickelt, welches eine dauerhafte individuelle Bauteilkennzeichnung für extreme Prozessbedingungen (bspw. Metallverarbeitung) erlaubt. Das Team sucht eine/n Diplomanden/Diplomandin im Bereich der Bildverarbeitung und des maschinellen Lernens. Ziel der Arbeit ist die Entwicklung einer Methode zur Aufbereitung und Analyse von 2D Codes (DMC) und Bilddaten zur Implementierung in ein Konzept zur vorausschauenden Wartung (predicitive maintenance) eines Bedruckungs- und Datenerfassungssystems.

15.05.2019 Stud. Hilfskraft für Softwareentwicklung CeraCode® (Fraunhofer IKTS) ab sofort

Das Ausgründungsprojekt CeraCode® des Fraunhofer IKTS hat ein Verfahren entwickelt, welches eine dauerhafte individuelle Bauteilkennzeichnung für extreme Prozessbedingungen (bspw. Metallverarbeitung) erlaubt. Das Team sucht eine/n studentische/n Mitarbeiter/in im Bereich Softwareentwicklung. Aufgaben: Unterstützung bei der Entwicklung einer integrierten Steuerung für ein System aus Drucker, Scanner, Beleuchtung, Linearachsen und Umgebungssensoren; Entwicklung einer Datenbankanbindung; Entwicklung einer GUI; Implementierung einer standardisierten Kommunikationsschnittstelle (OPC-UA)

10.05.2019 Backend-Entwickler JAVA – Werkstudent (m/w) Pikobytes GmbH zum nächstmögl. Zeitpunkt

Pikobytes ist spezialisiert auf die Entwicklung leistungsfähiger Cloud-Services für die Erfassung, Integration und Auswertung von Umweltdaten. Das IT-Startup sucht eine/n Backend-Entwickler/in als Werkstudent/in. Aufgaben: Implementierung von REST-API mit Java, Implementierung von Datenbankanwendungen, Entwicklung von Algorithmen für die Erfassung, Transformation und Analyse von Umweltdaten

30.04.2019 Informatiker/in für Outdoorprojekt Iguazoo ab sofort

Iguazoo wird eine Online-Verleihplattform für alles was das Herz begehrt. Anfangen wollen wir mit dem Outdoorbereich - vom Zelt über Fahrradtasche bis zu Schneeschuhen. Damit jeder die Ausrüstung nutzen kann, die er gerade braucht. Bisher nutzen wir Woocommerce und brauchen für die technische Weiterentwicklung Unterstützung. Zusätzlich wäre jemand der Lust hat ein machine-learning gestütztes Recommendation-System zu entwickeln sehr willkommen! Bei Interesse wendet euch gern an benedikt.jordan@iguazoo.de.

13.03.2019 Biologe/ Biotechnologe (m/w/d) HemoLife Engineering (TU Bergakademie Freiberg) EXIST-Förderung ab 02/2020 geplant

Die AG Biomineralisation und Extreme Biomimetik vom Institut für Elektronik- und Sensormaterialien der TU Bergakademie Freiberg sucht für dad forschungsbasiertes Gründungsvorhaben "HemoLife Engineering" einen Biologen/Biotechnologen (m/w/d). Es ist geplant eine Förderung über EXIST-Forschungstransfer zu erhalten, um frühestens ab Februar 2020 die notwendigen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durchzuführen mit dem Ziel der Ausgründung. Im Mittelpunkt steht die non-letale Entnahme von Hämolymphe aus Schnecken und Krabben.

12.03.2019 Software Engineer als Mitgründer/in WE CARE ab sofort

Für die Umsetzung eines Gründungsprojektes in der Raumfahrt wird ein Software Engineer gesucht. Geplant ist die Gründung mit Hilfe des EXISTProgramms des BMWi. Der/die Informatiker/in sollte Erfahrungen im Simulationsbereich mitbringen und an einer langfristige Zusammenarbeit als Mitgründer/in interessiert sein.

01.03.2019 Informatiker als Mitgründer (m/w) Troot ab sofort

Troot ist eine Plattform, auf der sich User mit gemeinsamen Schnittmengen (Interessen, Regionalität, usw) über verschiedene Themen austauschen, miteinander schreiben und sich kennen lernen können. Robert (selbst IT-ler) sucht einen weiteren Informatker, der die Idee gemeinsam umsetzt. Angestrebt wird eine einjährige Finanzierung über das SAB Gründerstipendium.

25.02.2019 Wiss. Hilfskraft Marketing/ Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Fraunhofer IVV nächstmögl. Zeitpunkt

Das Fraunhofer IVV sucht eine Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d), die u.a. im Bereich Markenbildung, bei der Pflege von Social Media Kanälen, der Gestaltung von Broschüren und der Konzeption einer Webseite unterstützt. Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit Gestaltungssoftware wie AdobeInDesign. Thematisch steht das Gründungsprojekt SAM im Mittelpunkt, das ein selbstlernendes Bediener-Assistenzsystem für Verarbeitungs- und Verpackungsmaschinen entwickelt.

Die Stellenbörse als Feed einrichten.RSS-Feed

dresden|exists ist Partner des Empfehlungsbunds. Unsere Start-ups können die Communities zur Fachkräftegewinnung im ersten Jahr zu Sonderkonditionen nutzen.

Folgen Sie uns auf und
Die Veranstaltungen von Dresden exists werden durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen unterstützt.