Workshop Geschäfts­ideen­ent­wicklung

“Wenn ich eine Stunde habe, um ein Problem zu lösen, dann beschäftige ich mich 55 Minuten mit dem Problem und 5 Minuten mit der Lösung.” Albert Einstein

Im Rahmen dieser Work­shop­reihe lernt ihr im ersten Teil am 31.03.2023 u.a. qua­li­tative Markt­ana­ly­se­me­thoden kennen, mit  denen ihr Impulse zur Ent­wicklung von inno­va­tiven Geschäfts­ideen erhalten könntt. Wei­terhin wendet ihr Methoden und Instru­mente an, um eine Pro­blem­si­tuation aus Kun­den­sicht zu betrachten und wirk­liche Schmerz­punkte und Motive sowie Wünsche zu erkennen.

Mit der neu wahr­ge­nom­menen Kun­den­per­spektive lassen sich im Rahmen des zweiten Work­shops am 01.04.2023 Pro­to­typing-Ideen schnell umsetzen und direkt auf Resonanz testen.

Diese Work­shop­reihe zur Geschäfts­ideen­ent­wicklung wird von der Hoch­schule Zittau/Görlitz in Zusam­men­arbeit mit der IHK Dresden und Partnern des säch­si­schen Unter­stüt­zer­netz­werks organisiert.

Registrierung

Fragen?

David Sauer
David Sauer
HS Zittau/Görlitz +49 3581 374-4311 D.Sauer@hszg.de

Bereits während seines BWL-Stu­diums gründete David sein erstes Unter­nehmen. Nach dem Studium qua­li­fi­zierte er sich als Coach für KMU weiter. Im Rahmen seiner Mas­ter­arbeit am IHI Zittau ent­wi­ckelte er einen Leit­faden für den ganz­heit­lichen Coa­ching­prozess für Grün­dungs­be­rater und beschäftigt sich seither mit dem Thema Kom­pe­tenz­dia­gnostik. Er ist Coach an der Grün­der­aka­demie der Hoch­schule Zittau/Görlitz und begleitet ange­hende Unternehmer:innen im Vorgründungsprozess.

↑ Nach oben