Kaffee.Kicker.Und Kon­takte – Die Startup Kaf­fee­pause mit neongrau

Bei neongrau trifft Krea­ti­vität auf Stra­tegie. Denkt man an die bunte Agen­tur­szene, kommen einem ver­mutlich eher Berlin, Düs­seldorf oder München in den Kopf. Dabei strahlt auch Dresden mit einer hohen Dichte an krea­tiven Köpfen. Ganz vorn dabei und ein trei­bender Akteur auch abseits seiner eigenen Agentur ist Martin Fiedler.

Nach seinem Pro­dukt­design-Studium an der HTW Dresden ist er inzwi­schen eben nicht nur Mit­gründer der Desi­gnagentur neongrau, sondern treibt die Krea­tiv­szene Sachsens auch in Ver­bänden (Wir gestalten Dresden, Lan­des­verband Krea­tiv­wirt­schaft), Net­working Initia­tiven (und­sonstso) und CoWorking-Spaces (neonworx/ljnk) voran.

Damit ist er als krea­tiver Kopf und umtrie­biger Unter­nehmer ein aus­ge­zeich­neter Gesprächs­partner für die nächste Startup-Kaf­fee­pause der HTW Gründungsschmiede.

Martin Fiedler gewährt uns am 25. Januar einen Ein­blick in seine Agentur. Er erzählt von seinem Weg in die Selb­stän­digkeit mit allen Höhen und Tiefen der Startup-Welt. Natürlich im Anschluss wieder mit aus­rei­chend Zeit für all Eure Fragen rund um eine Gründung.

Auf einen vir­tu­ellen Kaffee mit neongrau:

# eine Stunde lang Impulse und Zeit für Fragen
# coro­na­kon­forme Onlinekonferenz
# ein Kaf­fee­pause-Care-Paket per Post zu dir nach Hause
# besonders inter­essant für die Fach­be­reiche Design, Infor­matik und Wirtschaftswissenschaften
# …und alle Gründungsinteressierten

Registrierung

Die Anmeldung ist über die Grün­dungs­schmiede der HTW Dresden möglich.

Fragen?

Susann Bladwell
HTW Dresden +49 351 462 2878 susann.bladwell@htw-dresden.de

Susann stu­dierte an der HTW Dresden Betriebs­wirt­schafts­lehre mit Schwer­punkt Mar­keting. Sie hat bei inter­na­tio­nalen Unter­nehmen im In- und Ausland mehrere Jahre lang Erfah­rungen im B2B Mar­keting gesammelt und ist seit 10 Jahren als PR Bera­terin für IT-Unter­nehmen tätig.

↑ Nach oben