Battle of the Startups – Grün­der­foyer #48 mit Frank Thelen

Du möchtest die Dresdner Startup-Szene ken­nen­lernen und junge Grün­dungs­teams live erleben? Beim „Battle of the Startups“ wagen sich vier unserer Startups in die Arena. Sie prä­sen­tieren ihre Geschäfts­ideen und stellen sich dem Voting der Jury: Tech-Investor Frank Thelen, Unter­neh­merin Viola Klein und Social-Impact Investor Ingo Dahm. Doch nicht nur ihr Feedback ent­scheidet über Ruhm und Ehre. Für den Publi­kums­preis ist auch deine Stimme gefragt.

Einer der Höhe­punkte des Online-Events wird die Keynote von Frank Thelen. Der Investor, der als Serien-Gründer und DHDL-Juror bekannt wurde, wird hier seine Erfah­rungen aus der Szene teilen. Diesmal nicht hautnah, aber dennoch live dabei: Auf unserer vir­tu­ellen Startup-Meile könnt ihr weitere Gründer:innen ken­nen­lernen. Exper­tinnen und Unter­stützer aus der Region geben in kurzen Ses­sions Impulse und beant­worten eure Fragen.

Du möchtest live beim Battle dabei sein und in die Dresdner Startup-Com­munity ein­tauchen? Dann melde dich jetzt an!

 

Die Jury

  • Frank Thelen – Tech-Investor, Gründer von Frei­geist Capital und bekannt aus dem TV-Format „Die Höhle der Löwen“
  • Viola Klein – Grün­derin der Dresdner Saxonia Systems AG, Mit­glied im Haupt­vor­stand des bitkom, Initia­torin der Hope-Gala und Unter­stüt­zerin für zahl­reiche Soziale Projekte
  • Ingo Dahm – Erfinder, pro­mo­vierter Inge­nieur und Gründer des Social Impact Investors Capacura

Die Startups

Das Pro­gramm

  • Impuls-Ses­sions
  • Keynote von Frank Thelen
  • Pitch Ses­sions “Battle of the Startups”
  • Vir­tuelle Startup-Meile

Das Event

Seit 20+ Jahren treffen sich regel­mäßig bis zu 500 Grün­dungs­in­ter­es­sierte und Unterstützer:innen zum Grün­der­foyer. Nam­hafte Unternehmer:innen, wie Dr. Oetker, Brand eins Grün­derin Gabriele Fischer oder Flixbus-Gründer André Schwäm­mlein, teilten hier ihre Erfah­rungen und Erfolgs­ge­schichten. Zur 48. Ausgabe erhielt das Grün­der­foyer ein kleines Facelift und bietet in erst­malig eine vir­tuelle Plattform für den Austausch.

Registrierung

Unsere Ver­an­stal­tungen werden gefördert mit Mitteln des Euro­päi­schen Sozi­al­fonds und des Frei­staats Sachsen. Daher sind wir ver­pflichtet im Rahmen der Anmeldung aus­ge­wählte Daten zu erheben. Bitte unter­stützt uns mit der kor­rekten Angabe dieser Daten — nur so können wir unsere Ver­an­stal­tungen kos­tenfrei anbieten.

Du bist kein:e Student:in/Mitarbeiter:in/Absolventin:in einer sächsischen Hochschule oder Forschungseinrichtung? Wähle bitte Sonstiges.
Nenne bitte hier die entsprechende Wissenschaftseinrichtung bzw. die Organisation oder das Unternehmen.
Hast du bereits einen endgültigen Businessplan für eine geplante Gründung?

Fragen?

Frauke Posselt
TU Dresden +49 351 463 36813 frauke.posselt@dresden-exists.de

Als Bera­terin in Dresden und Berlin unter­stützte Frauke über mehrere Jahre Unter­nehmen und Ver­bände in den Bereichen Public Rela­tions und im Sta­ke­holder-Management. Die stu­dierte Medi­en­wis­sen­schaft­lerin ist für den Außen­auf­tritt von dresden|exists ver­ant­wortlich und Ansprech­part­nerin für die Medien.

↑ Nach oben