Nicht einfach nur heiß – watttron Tech­no­logie spart Res­sourcen durch punkt­genaue Hitze
Kaum jemand weiß, dass bei der Her­stellung von Kunst­stoff­ver­pa­ckungen mehr Material ver­wendet wird, als eigentlich not­wendig wäre. Das Problem ent­steht beim Ther­mo­formen: Kon­ven­tio­nelle Heiz­systeme erhitzen Plas­tik­folien flächig. Diese werden anschließend in Form gepresst. Durch das Dehnen des Mate­rials haben z. […]
EXIST-Poten­ziale – Wir sind dabei!
WE MADE IT. dresden|exists zählt zu den aus­ge­wählten För­der­pro­jekten im Wett­bewerb EXIST-Poten­ziale. 220 Hoch­schulen und Uni­ver­si­täten hatten sich für die För­derung des Bun­des­mi­nis­te­riums für Wirt­schaft und Energie (BMWi) beworben. Bun­des­wirt­schafts­mi­nister Peter Alt­maier gab am Mittwoch in Berlin in  fei­er­lichem Rahmen […]
„Kronos“ bringt elek­trische Arbeits­ma­schinen aufs Feld
Höhere Pro­duk­ti­vität und öko­lo­gisch ange­baute Lebens­mittel – diesen For­de­rungen stehen in der Land­wirt­schaft immer strengere Vor­gaben zum Einsatz von Pflan­zen­schutz­mitteln und dem CO2-Austoß gegenüber. Um das zu bewäl­tigen, werden künftig in der Boden­be­ar­beitung fle­xible Arbeits­geräte erfor­derlich sein. Das Startup-Team „Kronos“ […]
InnoStart­Bonus geht in die 2. Runde – Bewerbung bis 27. Oktober
Ihr habt eine inno­vative Geschäftsidee und möchten diese in einem Grün­dungs­vor­haben umsetzen? Die Ver­wirk­li­chung von inno­va­tiven Ideen unter­stützt der Frei­staat Sachsen mit dem InnoStart­Bonus. Hier habt ihr die Chance auf eine För­derung in Höhe von 1.000 Euro pro Monat zuzüglich […]
dresden|exists zieht um!
Die wei­teren Sanie­rungs­ar­beiten im Hülße-Bau (TU Dresden) werfen ihre Schatten voraus. Am 2.  Sep­tember werden wir mit unseren Büros auf dem Campus umziehen und daher an diesem Tag gar nicht bzw. einige Tage nach dem Umzug nur ein­ge­schränkt erreichbar sein. […]
WE CAN STARTUP – der Videorückblick
Endlich live und in Farbe – der Video-Rück­blick zu unserem Graffiti-Battle ist online!!! Wir fei­erten an den Star­tup­Cubes der TU Dresden nicht nur “20 Jahre dresden|exists“. Hier erlebten wir wahre Startup-Crewlove und for­derten die inno­vative Kraft der krea­tiven Zer­störung heraus. […]
↑ Nach oben