Grün­der­por­trait #76: Erz­labor – Mate­ri­al­cha­rak­te­ri­sie­rungen für die Rohstoffwirtschaft
Wie wird ent­schieden, ob sich die Erschließung von Roh­stoff­la­ger­stätten lohnt, welche Ver­fahren sich zur Gewinnung bei­spiels­weise von Erzen oder sel­tenen Erden eignen oder wie diese am besten auf­be­reitet werden? Am Helm­holtz-Institut Freiberg für Res­sour­cen­tech­no­logie (HIF) des Helm­holtz-Zen­trums Dresden-Ros­sendorf (HZDR) wurden […]
Ein Blick in die Star­tup­Cubes: AESTHEL im Porträt
In den letzten Monaten war die Tür des Con­tainers mit der Nummer 6 oft geöffnet und viele neu­gierige Besucher haben ihren Blick ins Innere geworfen. Im Con­tainer arbeitet das Team von AESTHEL an der Ent­wicklung eines inno­va­tiven Antriebs für Roll­stühle. […]
Gründen in der Medizin – Wie geht das?
Gründen ist immer eine große Aufgabe, erst recht, wenn man eine Geschäftsidee aus den Lebens­wis­sen­schaften oder der Medizin – einem Gebiet mit hohen regu­la­to­ri­schen Hürden – ver­wirk­lichen möchte. Wie es geht, lernt man am besten von Vor­bildern. Im Rahmen des […]
För­derung: Mikro­dar­lehen für Existenzgründer
För­der­pro­gramme für inno­vative und tech­no­lo­gier­ori­en­tierte Grün­dungen haben wir schon häu­figer vor­ge­stellt (InnoStart­Bonus, EXIST-Pro­gramme, Tech­no­lo­gie­grün­dersti­pendium). Doch was ist mit allen, die ein kleines Unter­nehmen gründen oder als Frei­be­rufler starten wollen? Hier bietet sich das Micro­dar­lehen als För­der­an­gebot des Frei­staates Sachsen an. […]
↑ Nach oben