Veröffentlicht am

Aus­ge­zeichnete Orte: Green City Solu­tions ist Bun­des­sieger der Kate­gorie Umwelt

Am 10. November wurden in Berlin die sechs Bun­des­sieger des Wett­be­werbs „Aus­ge­zeichnete Orte im Land der Ideen“ zum dies­jäh­rigen Thema „Stadt, Land, Netz! Inno­va­tionen für eine digitale Welt“ vor­ge­stellt – dar­unter auch ein Startup aus Dresden. Bereits im Sep­tember wurde Green City Solu­tions mit seinem CityTree als einer von 100 Preis­trägern aus­ge­zeichnet. Nun kann sich das Team zudem über den Bun­dessieg in der Kate­gorie Umwelt freuen. Herz­lichen Glückwunsch!

Ziel des CityTrees ist es, den städ­ti­schen Lebensraum nach­haltig zu ver­ändern. Das mul­ti­funk­tionale Pflanz­system ver­bessert mit Hilfe von spe­zi­ellen Moosen und Blü­ten­flanzen die Luft und ermög­licht es dank digi­taler Tech­no­logie Bürger und Unter­nehmen zu ver­netzen. Im Ver­gleich: Ein ‪‎CityTree filtert bis zu 89 Kilo­gramm ‪Fein­staub pro Jahr, so viel wie 275 Straßenbäume.

Mit dem Wett­bewerb machen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank die Inno­va­ti­ons­kraft krea­tiver Köpfe sichtbar. Der Wett­bewerb greift drän­gende Fragen und Pro­bleme unserer Zeit auf mit dem Ziel, eine gesell­schaft­liche Debatte anzu­stoßen. Zusammen mit den anderen Bun­des­siegern stehen Green City Solu­tions damit für die inno­vative und zukunfts­ori­en­tierte Gestaltung des digi­talen Wandels am Standort Deutschland.

„Die Bun­des­sieger sind Aus­hän­ge­schilder für die digitale Inno­va­ti­ons­kraft des Standorts Deutschland. Sie zeigen ein­drucksvoll, wie wir den digi­talen Wandel hier­zu­lande gestalten: kreativ, an den Bedürf­nissen von Men­schen, Gesell­schaft und Wirt­schaft ori­en­tiert und vor allem auch mit viel per­sön­lichem Enga­gement“, lobt Jürgen Fit­schen aus dem Vor­stand der Deut­schen Bank.

Harald Eisenach, Sprecher der Geschäftsleitung der Deutschen Bank Region Ost und Ulrich Grillo, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), würdigten die sechs Preisträger als Leuchttürme der deutschen Innovationslandschaft. Foto: Deutsche Bank/Bernd Brundert
Harald Eisenach, Deut­schen Bank Region Ost und Ulrich Grillo, Prä­sident des Bun­des­ver­bandes der Deut­schen Industrie (BDI), wür­digten die sechs Preis­träger als Leucht­türme der deut­schen Inno­va­ti­ons­land­schaft. (Foto: Deutsche Bank/Bernd Brundert)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben