Veröffentlicht am

SAB senkt Zins für Mikrodarlehen

Die Säch­sische Aufbau Bank hat den Zins des Mikro­dar­lehens deutlich von 3,45% auf einen Effek­tivzins von 1,9% gesenkt. Mit bis zu 20.000 EUR könnt Ihr den Start in die Selbst­stän­digkeit nun güns­tiger finan­zieren. Um diese Kon­di­tionen zu erhalten, muss der voll­ständige Antrag bis zum 17. Juli 2015 bei der SAB ein­ge­gangen sein.

Ein Fol­ge­pro­gramm für Mikro­dar­lehen ist in der Planung. Wie das genau aus­sehen wird, ist aller­dings noch nicht bekannt.

Weitere Infor­ma­tionen zum aktu­ellen Pro­gramm erhaltet Ihr bei der Säch­si­schen Auf­baubank und bei dresden|exists.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben