Gründerwoche 2014 in Dresden: Informieren, austauschen, mitmachen!

https://www.dresden-exists.de/uploads/tx_queoevents/image/gew_2014_logo.jpegBald ist es wieder so weit. Eine Woche lang dreht sich alles um innovative Ideen, Gründung und unternehmerisches Denken. Vom 17. bis 23. November 2014 bieten zur Gründerwoche Deutschland Gründungsinitiativen und viele andere Institutionen Workshops, Seminare, Planspiele und Wettbewerbe rund um das Thema an. Doch nicht nur in Deutschland steht in dieser Woche das Unternehmertum im Mittelpunkt, denn die Gründerwoche findet jedes Jahr in Kooperation mit der Global Entrepreneurship Week (GEW) – einer weltweiten Aktionswoche – statt. 2013 haben insgesamt 140 Länder an der GEW teilgenommen und rund 10.000 Partner haben 25.000 Veranstaltungen auf die Beine gestellt!

Natürlich finden auch in Dresden wieder spannende Veranstaltungen statt, von denen wir Euch einige kurz vorstellen möchten:

 

Gründerwoche Dresden – Teamwettbewerb

Für uns startet die Gründerwoche mit dem Auftakt zum Teamwettbewerb. Bereits zum fünften Mal führen der Lehrstuhls für Entrepreneurship und Innovation und dresden|exists die Gründerwoche Dresden durch. Im Rahmen der Vorlesung „Einführung in die technologieorientierte Betriebswirtschaftslehre“ werden dabei etwa 600 Studenten ihre unternehmerischen Fähigkeiten stärken. Aufgabe der teilnehmenden Teams ist es, innerhalb einer Woche mit einem geringen materiellen Startkapital einen möglichst hoher monetären, sozialen, kulturellen oder ökologischen Mehrwert zu schaffen. Im letzten Jahr galt es aus einem Stück Holz, „Kohle“ zu machen. Um welches Startkapital es sich in diesem Jahr handelt, wird am 17. November bekannt gegeben. Wer den Studenten über die Schulter schauen möchte kann den Wettbewerb unter www.gruenderwoche-dresden.de/gw2014/ verfolgen. Vom 17. bis  23. November bloggen hier die Teilnehmer und stellen ihre Ideen und Aktivitäten rund um Herstellung, Marketing und Vertrieb vor.

 

Gründung im Nebenerwerb – Chance oder Risiko? (Dienstag 18.11.2014)

Ihr habt schon einen konkreten Plan, wagt aber noch nicht das Risiko? Dann ist die Nebenerwerbsgründung eine gute Möglichkeit eure eigene Geschäftsidee auszuprobieren und Schritt für Schritt die Selbstständigkeit aufzubauen. Die Veranstaltung „Gründung im Nebenerwerb“ thematisiert das Gründen neben Job, Studium oder Arbeitslosigkeit. Dabei diskutieren verschiedene Referenten Chancen und Risiken und klären offene Fragen wie Gewerbeanmeldung, steuerrechtlichen Rahmenbedingungen und Sozialversicherung. Anmelden könnt Ihr Euch bis zum 14.11.2014.

Wann: Dienstag 18.11.2014, 15:30 –  19:00 Uhr
Wo: World Trade Center, Ammonstraße 74, 01067 Dresden

 

Business Idea Slam (Donnerstag 20.11.2014)

Alle, die mit einer gehörigen Portion Kreativität, Unternehmergeist und einer eigenen Idee in die Gründerwoche starten, sollten es nicht verpassen sich zum Business Idea Slam der HTW Gründungsschmiede anzumelden. Thema des Slams ist „Alltagserleichterungen“. Egal ob Studium, Freizeit, Familie, Transport oder Kommunikation – jede Idee, die das Leben leichter macht, ist willkommen. Aber auch alle anderen, die Inspiration suchen oder einfach nur gespannt sind, was die Dresdner Gründerszene zu bieten hat, sind herzlich als Publikum eingeladen. Stimmt am Ende selbst mit Eurem Applaus darüber ab, wer den Business Idea Slam gewinnt!

Wann: Donnerstag 20.11.2014, 17:00 – 20:00 Uhr
Wo: HTW Dresden, Hauptgebäude / Z107

Ihr habt eine Idee und wollt Euch im Slam mit anderen Studenten und Professoren messen? Dann meldet Euch und Eure Idee bis zum 12. November 2014 bei Denise Beyer an.

 

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *