Veröffentlicht am

Grün­der­woche 2014 in Dresden: Infor­mieren, aus­tau­schen, mitmachen!

https://www.dresden-exists.de/wp/wp-content/uploads/2014/11/gew_2014_logo.jpegBald ist es wieder so weit. Eine Woche lang dreht sich alles um inno­vative Ideen, Gründung und unter­neh­me­ri­sches Denken. Vom 17. bis 23. November 2014 bieten zur Grün­der­woche Deutschland Grün­dungs­in­itia­tiven und viele andere Insti­tu­tionen Work­shops, Seminare, Plan­spiele und Wett­be­werbe rund um das Thema an. Doch nicht nur in Deutschland steht in dieser Woche das Unter­neh­mertum im Mit­tel­punkt, denn die Grün­der­woche findet jedes Jahr in Koope­ration mit der Global Entre­pre­neurship Week (GEW) – einer welt­weiten Akti­ons­woche – statt. 2013 haben ins­gesamt 140 Länder an der GEW teil­ge­nommen und rund 10.000 Partner haben 25.000 Ver­an­stal­tungen auf die Beine gestellt!

Natürlich finden auch in Dresden wieder span­nende Ver­an­stal­tungen statt, von denen wir Euch einige kurz vor­stellen möchten:

 

Grün­der­woche Dresden – Teamwettbewerb

Für uns startet die Grün­der­woche mit dem Auftakt zum Team­wett­bewerb. Bereits zum fünften Mal führen der Lehr­stuhls für Entre­pre­neurship und Inno­vation und dresden|exists die Grün­der­woche Dresden durch. Im Rahmen der Vor­lesung „Ein­führung in die tech­no­lo­gie­ori­en­tierte Betriebs­wirt­schafts­lehre“ werden dabei etwa 600 Stu­denten ihre unter­neh­me­ri­schen Fähig­keiten stärken. Aufgabe der teil­neh­menden Teams ist es, innerhalb einer Woche mit einem geringen mate­ri­ellen Start­ka­pital einen mög­lichst hoher mone­tären, sozialen, kul­tu­rellen oder öko­lo­gi­schen Mehrwert zu schaffen. Im letzten Jahr galt es aus einem Stück Holz, “Kohle” zu machen. Um welches Start­ka­pital es sich in diesem Jahr handelt, wird am 17. November bekannt gegeben. Wer den Stu­denten über die Schulter schauen möchte kann den Wett­bewerb unter www.gruenderwoche-dresden.de/gw2014/ ver­folgen. Vom 17. bis  23. November bloggen hier die Teil­nehmer und stellen ihre Ideen und Akti­vi­täten rund um Her­stellung, Mar­keting und Ver­trieb vor.

 

Gründung im Neben­erwerb – Chance oder Risiko? (Dienstag 18.11.2014)

Ihr habt schon einen kon­kreten Plan, wagt aber noch nicht das Risiko? Dann ist die Neben­er­werbs­gründung eine gute Mög­lichkeit eure eigene Geschäftsidee aus­zu­pro­bieren und Schritt für Schritt die Selbst­stän­digkeit auf­zu­bauen. Die Ver­an­staltung „Gründung im Neben­erwerb“ the­ma­ti­siert das Gründen neben Job, Studium oder Arbeits­lo­sigkeit. Dabei dis­ku­tieren ver­schiedene Refe­renten Chancen und Risiken und klären offene Fragen wie Gewer­be­an­meldung, steu­er­recht­lichen Rah­men­be­din­gungen und Sozi­al­ver­si­cherung. Anmelden könnt Ihr Euch bis zum 14.11.2014.

Wann: Dienstag 18.11.2014, 15:30 –  19:00 Uhr
Wo: World Trade Center, Ammon­straße 74, 01067 Dresden

 

Business Idea Slam (Don­nerstag 20.11.2014)

Alle, die mit einer gehö­rigen Portion Krea­ti­vität, Unter­neh­mer­geist und einer eigenen Idee in die Grün­der­woche starten, sollten es nicht ver­passen sich zum Business Idea Slam der HTW Grün­dungs­schmiede anzu­melden. Thema des Slams ist „All­tags­er­leich­te­rungen“. Egal ob Studium, Freizeit, Familie, Transport oder Kom­mu­ni­kation – jede Idee, die das Leben leichter macht, ist will­kommen. Aber auch alle anderen, die Inspi­ration suchen oder einfach nur gespannt sind, was die Dresdner Grün­der­szene zu bieten hat, sind herzlich als Publikum ein­ge­laden. Stimmt am Ende selbst mit Eurem Applaus darüber ab, wer den Business Idea Slam gewinnt!

Wann: Don­nerstag 20.11.2014, 17:00 – 20:00 Uhr
Wo: HTW Dresden, Haupt­ge­bäude / Z107

Ihr habt eine Idee und wollt Euch im Slam mit anderen Stu­denten und Pro­fes­soren messen? Dann meldet Euch und Eure Idee bis zum 12. November 2014 bei Denise Beyer an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben