Unterstützer und Sponsoren gesucht!

Seit 15 Jahren steht das Team von dresden|exists jungen Unternehmensgründern und Nachfolgern mit verschiedenen Beratungs- und Qualifizierungsangeboten zur Seite. Auch in Zukunft wollen wir das kostenfreie Angebot sicherstellen und die Gründungskultur in Dresden weiter stärken. Dazu sind wir auch auf Eure Unterstützung angewiesen. Als langfristige Partner oder mit einmaligen Spenden könnt Ihr dazu beitragen, dass aus innovativen Geschäftsideen erfolgreiche Unternehmen in der Region Dresden werden!


Das könnt Ihr mit einer Spende bewirken:

  • 50,- Euro: Ein Teilnehmer zum Gründerfoyer
    Zum Gründerfoyer können etwa 500 Gründer und Interessierte von erfolgreichen Unternehmern lernen und sich mit Dresdner Start-ups und Gründungsunterstützern austauschen.
  • 150,- Euro: Eine individuelle Erstberatung
    Mit der Erstberatung erhalten Gründer eine erste Einschätzung ihrer Idee, es werden der Fahrplan von der Idee zur Umsetzung besprochen und weitere Unterstützungsmöglichkeiten geklärt.
  • 500,- Euro: Teilnahme eines Gründungsteams an einem Tagesworkshop
    In Tagesworkshops erhalten Gründungsteams die Möglichkeit, sich in Themen wie Buchhaltung und Steuern, Vertrieb oder Marketing weiterzubilden.
  • 1.500,- Euro: Ein Teilnehmer im GründerCamp
    Im GründerCamp erwerben Gründer das nötige Gründungswissen und es entsteht in 3 Monaten gemeinsam mit anderen Gründern ein umsetzungsreifes Geschäftskonzept.

Warum sind wir auf Spenden und Sponsoren angwiesen?

dresden|exists ist kein kommerzielles Unternehmen. Wir werden getragen von der TU Dresden und weiteren Wissenschaftseinrichtungen. Für Angehörige dieser Hochschulen – Studierende, Mitarbeiter und Absolventen – bieten wir unsere Leistungen kostenfrei an. Die dafür notwendigen Mittel erhalten wir von den Einrichtungen und aus einem Förderprogramm des Freistaats Sachsen.

Diese Mittel decken die Mehrheit, aber eben nicht alle unserer Ausgaben. Daher und um unsere Leistungen langfristig anbieten zu können, sind wir auf die Unterstützung von Spendern und Sponsoren angewiesen.

Gemeinsam mit einem Kreis engagierter Personen haben wir das Dresdner Zentrum für Entrepreneurship und Transfer e. V. als gemeinnützigen Verein ins Leben gerufen, der u.a. auch als Förderverein für dresden|exists aktiv ist. Spenden an diesen Verein kommen direkt unserer Arbeit zu Gute.*


Spendenkonto

DZET – Dresdner Zentrum für Entrepreneurship und Transfer e.V.
Dresdner Volksbank Raiffeisenbank EG
IBAN: DE21850900003082901000; BIC: GENODEF1DRS
Verwendungszweck: dresden|exists Gründungsunterstützung


Ihr habt Fragen zu unserer Spendenaktion oder möchtet dresden|exists in anderer Form unterstützen? Telefonisch erreicht Ihr uns unter 0351/ 463-36810 oder per Mail projekt[at]dresden-exists.de. 

 

*Spenden natürlicher Personen an gemeinnützige Vereine können gem. §10b EStG bis zu 20 % des Gesamtbetrags der Einkünfte als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden.

 

Dieser Beitrag wurde unter 15 Jahre dresden|exists, Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *