Veröffentlicht am

Gute Geschäftsidee und kein Geld? Trefft am 20. Februar das Business Angels Netzwerk Deutschland e.V.!

Am 20. Februar 2014, ab 13:30 infor­mieren das Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) gemeinsam mit den Business Angels Sachsen e.V. und der IHK Dresden über den „Inves­ti­ti­ons­zu­schuss Wag­nis­ka­pital (IVZ)“. Im Rahmen der IVZ Deutschland Rallye ist der BAND in meh­reren deut­schen Städten unterwegs und erklärt recht­liche und steu­er­liche Aspekte sowie Erfah­rungen von Business Angels und Start-ups mit dem Pro­gramm. Im IHK Bil­dungs­zentrum erhaltet Ihr alle Infor­ma­tionen aus erster Hand und habt dabei die Chance erste wichtige Kon­takte zu Business Angels zu knüpfen. Alle Infor­ma­tionen zur Ver­an­staltung findet Ihr hier.

Bereits im November haben wir hier im Blog den „Inves­ti­ti­ons­zu­schuss Wag­nis­ka­pital (IVZ)“vorgestellt. Im Wesent­lichen geht es darum, dass ein pri­vater Investor (Business Angel), wenn er mind. 10.000 EUR für mind. 3 Jahre in ein Unter­nehmen inves­tiert, 20% davon wieder erstattet bekommt. Das erhöht für Gründer die Chance einen Investor zu finden und mindert gleich­zeitig das Risiko für den­selben. Als Start-ups könnt Ihr Euch die För­der­fä­higkeit bereits vorab beschei­nigen lassen. Mit dieser Beschei­nigung könnt Ihr Euch auf der Seite des Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) regis­trieren lassen und so die Chance einen Investor zu finden erhöhen.

Bei Fragen zum Thema könnt Ihr Euch gern an Steffen Waurick (steffen.waurick@dresden-exists.de) wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben