Veröffentlicht am

Deutsch­landweit 135.000 Nach­folger gesucht

Im Dezember 2013 ver­öf­fent­lichte das Institut für Mit­teltstands­for­schung (IfM) Bonn aktuelle Zahlen zur Unter­neh­mens­nach­folge. Von 2014 bis 2018 stehen in Deutschland 135.000 Unter­nehmer vor der Her­aus­for­derung, ihr Lebenswerk an die nächste Generation wei­ter­zu­geben. Allein in Sachsen suchen in den nächsten vier Jahren 5.300 Unter­nehmer einen Nach­folger. Diese neuen Berech­nungen zeigen, dass das Potenzial für Über­nah­me­in­ter­es­sierte hoch ist.

Eine Exis­tenz­gründung durch den Kauf eines Unter­nehmens ist eine gute Alter­native für alle, die die Selbst­stän­digkeit schon immer als Kar­rie­re­option wahr­ge­nommen haben, denen jedoch die zün­dende Grün­dungsidee fehlt. Gern unter­stützen wir alle Nach­fol­ge­in­ter­es­sierten auf diesem Weg. Unser zwei­tä­giges Inten­siv­se­minar am 31.01./01.02.14 bietet eine gute Grundlage, um sich mit der The­matik Unter­neh­mens­nach­folge zu beschäf­tigen. Nach der Ent­scheidung für einen Unter­neh­menskauf unter­stützen wir gemeinsam mit unseren Netz­werk­partnern von FOLGERICHTIG aktiv bei der Suche und Auswahl eines geeig­neten Unter­nehmens und planen mit Euch Eure Unternehmensnachfolge.

Für weitere Infor­ma­tionen stehen wir gern zur Ver­fügung (Kon­takt­an­fragen an nachfolge@dresden-exists.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben