Veröffentlicht am

“Nur Mut…” hieß es zur Langen Nacht der Wissenschaften

Zur Langen Nacht der Wis­sen­schaften konnten wir zeigen, dass es in Dresden nicht nur span­nende For­schung gibt, sondern auch Per­sonen, die diese in die Praxis umsetzen. Unter­stützung hatten wir dabei von unseren Grün­de­rinnen Saskia Rudolph und Andrea Horn von der “Spie­gel­neu­ronen – Aka­demie für positive Psy­cho­logie”. Sie helfen Men­schen, ihre per­sön­lichen Stärken, Kräfte und Res­sourcen zu erkennen, aus­zu­bauen und für sich und Andere einzusetzen.

dresden|exists zur Langen Nacht der Wissenschaft
Lange Nacht der Wis­sen­schaft – Es kann losgehen!

Während wir alle Fragen rund um Gründung und Selb­stän­dig­keite beant­wor­teten, hieß es bei Saskia und Andrea “Nur Mut…” Für die kleinen und großen Besucher hatten sie ein paar Auf­gaben vor­be­reitet, die die Spie­gel­neu­ronen in Bewegung brachten.

Lange Nacht der Wissenschaften
Saskia und Andrea
Lange Nacht der Wissenschaften
Für die ganz Mutigen…
Lange Nacht der Wissenschaften
Was uns glücklich macht!

 

Wie man sieht hatten nicht nur wir viel Freude dabei…

dresden exists zur Langen Nacht der Wissenschaften
Groß & Klein…
dresden exists zur Langen NAcht der Wissenschaft
in Aktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben