Veröffentlicht am

Stu­den­t2Start-up: Melde Dich an bis zum 15. März!

Für Wirt­schafts­stu­denten der TU Dresden, die einmal richtig Pra­xisluft schnuppern möchten, ist Stu­den­t2Start-up ein MUSS! Das Seminar vom Lehr­stuhl für Entre­pre­neurship und Inno­vation der TU Dresden ver­bindet nicht nur Theorie und Praxis, sondern unter­stützt aktiv junge Gründer aus dem Netzwerk von dresden|exists und der Wis­sens­fabrik.

In 4‑er Teams bear­beiten die Teil­nehmer eine betriebs­wirt­schaft­liche Auf­ga­ben­stellung aus dem Arbeits­alltag eines Start-ups. Dabei werden sie tat­kräftig von erfah­renen Men­toren aus der Wirt­schaft unter­stützt. Nach zwei Aus­ar­bei­tungs­wellen prä­sen­tieren die Teams jeweils ihren Lösungs­vor­schlag vor einer Jury aus Unter­nehmern und Men­toren und haben dabei die Gele­genheit die Pra­xis­taug­lichkeit der Ergeb­nisse zu diskutieren.

 

Die wich­tigsten Termine:

  • Kick-off: 11.04.2013
  • Pro­jekt­treffen: 02.05.2013
  • Abschluss­workshop: 28.06.2013

Mehr zum Projekt erfahrt Ihr hier. Das Seminar steht Bache­lor­stu­denten im Major „Management und Mar­keting“ offen. Die Anmeldung ist bis zum 15. März 2013 über OPAL möglich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben