Sieger der Grün­der­woche gekürt – 10 m Bind­faden und 190 Ideen wurden zu 6.560 Euro und 60 kg Schrott
Eine Schatz­suche, Fadenlos-Lot­terie, Arm­bänder, Wer­be­leinen oder Bind­fa­de­nengel – viel­fältige unter­neh­me­rische Ideen ent­wi­ckelten die Stu­die­renden der TU Dresden im Rahmen der Grün­der­woche. Dabei ent­standen aus 10 m Schnur oder Bind­faden ein Gewinn von ins­gesamt 6.560 Euro und zahl­reiche künst­le­rische, öko­lo­gische und soziale Pro­jekte. […]
Grün­der­por­trait #29: verschenx.com
Einfach mal „Danke sagen“ oder als „Hallo“ an einen Freund – über verschenx.com sind kleine Auf­merk­sam­keiten auch über größere Ent­fer­nungen kin­der­leicht. Von dieser Idee waren die Gründer Renè Pessier, Daniel Merkl, Ralph Borowski und Sebastian Flößel von Beginn an über­zeugt, […]
39. Grün­der­foyer – Wenn’s funkt
blau Mobilfunk-Gründer Thorsten Rehling und Start-ups zum Anfassen Am 23. Januar 2013, 18.30 Uhr ist es soweit. Das Hör­saal­zentrum der TU Dresden ver­wandelt sich in das 39. Grün­der­foyer. Wir laden Stu­denten, Wis­sen­schaftler und alle andere Grün­dungs­in­ter­es­sierten herzlich ein, den Unter­nehmer Thorsten […]
Grün­derteam „i3membrane“ erhält HEF-Förderung
Das durch dresden|exists betreute und im Helm­holtz-Zentrum Dresden-Ros­sendorf (HZDR) ange­sie­delte Team „i3membrane“ erhält im Rahmen des Helm­holtz-Enter­prise-Fonds (HEF) eine 12 monatige För­derung zur Vor­be­reitung seiner Unternehmensgründung. Das Team ent­wi­ckelt derzeit ein neu­ar­tiges Ver­fahren zur Her­stellung von extrem dünn­schich­tigen und porösen […]
dresden|exists auf der Kar­rie­re­Start 2013
Vom 18. bis 20. Januar 2013 findet auf der Dresdner Messe die Kar­rier­Start 2013 statt. Als wich­tigste Bildungs‑, Job- und Grün­der­messe in Sachsen vereint sie alle arbeits­markt­re­le­vanten The­men­be­reiche unter einem Dach. Grün­dungs­in­ter­es­sierte finden kom­pe­tente Partner und viel­fältige Mög­lich­keiten für Gespräche […]
↑ Nach oben