Veröffentlicht am

erstes grün­derCAMP 3M von dresden|exists

Nach 3 Monaten harter Arbeit am eigenen Grün­dungs­vor­haben haben die ersten Teil­nehmer am neuen Pro­gramm “grün­derCAMP 3M” von dresden|exists ihre Abschlussprä­sen­tation gehalten und ein letztes Mal Feedback in dieser Kon­stel­lation erhalten.

Kleine Rück­schau für Camper und Feedbackgeber *

Elf erfolg­reiche Grün­de­rinnen und Gründer gehen damit an den Markt. Wir stellen Sie Euch kurz vor.

Katja Piet­rusky und Inga Welzel sind bereits erfahrene frei­be­ruf­liche Dozen­tinnen für Fremd­sprachen und feilen derzeit an einem fle­xiblen Ver­miet­konzept für Dozenten.

Andrea Horn (Psy­cho­login und ange­hen­dende psy­cho­lo­gische Psy­cho­the­ra­peutin) und Saskia Rudolph (Dozentin und Kul­tur­wis­sen­schaft­lerin) unter­stützen Men­schen, ihre per­sön­lichen Stärken, Kräfte und Res­sourcen zu erkennen, aus­zu­bauen und für sich und andere ein­zu­setzen. Sie stehen gemeinsam hinter der Idee der Spie­gel­neu­ronen und der Gründung der Aka­demie für Positive Psychologie.

Die Natur­wis­sen­schaft­lerin Daniela Prass hat sich schon während Ihres Bio­logie-Stu­diums intensiv mit den Themen Ernährung und Bewegung beschäftigt und dabei auch Ihre Lei­den­schaft für Pilates ent­deckt. Inzwi­schen hat sie schon viele Fans, die Ihre Peak-Pilates-Kurse in der Wie­der­holung buchen.

Wer noch nicht weiß, was Zorbing bedeutet, muss sich an Karl Liebig und Karl Schle­gel­milch wenden. Beide stu­dieren derzeit noch Maschi­nenbau und werden uns die Zorbing- Kugel nach Dresden holen. Die beiden arbeiten an einem fle­xiblen Event- Konzept, das allen Aben­teu­er­lus­tigen einen neuen Kick ver­schaffen wird.

Pro­fes­sio­nelle Mode­ration für Work­shops und Pro­jekte zwi­schen Akteuren aus Wis­sen­schaft und Wirt­schaft bietet Diplom­in­ge­nieurin Lena Her­litzius an. Im Juli 2012, kurz nach Ende des ersten grün­derCAMP 3M, gründete Sie Ihr Büro Triple Helix Dialog.

Mat­thias Lange (Mathe­ma­tiker, frei­be­ruf­licher Dozent) bietet Nach­hilfe für Stu­denten an, die den Unter­richt mit modernen Coa­ching- und Trai­nings­kon­zepten ver­bindet. Sein Spe­zi­al­gebiet ist Mathe­ma­tik­un­ter­richt für alle Stu­di­en­gänge sowie Workshops/Einzelcoachings zur Lernorganisation.

Mlange-Training
Team Raum­ver­mietung
Die Spie­gel­neu­ronen

 

 

Daniela Praß
Team Zorbing
Lena Her­litzius

Wei­terhin gehören noch Juliana Socher, Stefan Thomas und Antje Schöne zur ersten Camp-Gruppe.

Stefan Thomas, Foto: Stefan Thomas
Juliana Socher, Foto: Juliana Socher
Antje Schöne, Foto: Antje Schöne

Stefan Thomas baut gerade an einer Plattform von Snow­boardern für Snow­boarder und ist dadurch viel unterwegs in den Bergen oder sitzt vorm

Rechner.
Juliana Socher hat als Foto­künst­lerin gegründet und begleitet von fach­be­zo­genen Pro­jekt­re­por­tagen bis zur Hochzeit viel­fältige Themen mit Ihrer Kamera. Schaut Euch mehr von Ihrer Arbeit  auf Ihrer Seite chro­no­nautspho­to­graphy an.
Wirklich “handmade” ist das Thema von Geis­tes­wis­sen­schaft­lerin Antje Schöne, die mit viel Krea­ti­vität indi­vi­duelle Möbel fertigt und ver­treibt, unter anderem aus Treibholz, das sie in der Elbe findet.

Nach 3 Monaten inten­siver Arbeit am eigenen Grün­dungs­konzept in den Bereichen Geschäfts­modell, Mar­keting, Ver­trieb, Steuern, Finan­zierung, Pro­jekt­ma­nagement oder Rhe­to­rik­training ließen es sich die Grün­de­rinnen und Gründer zum Abschluss nicht nehmen, Ihre Vor­haben ein letztes Mal zu prä­sen­tieren und bei einem Speed­dating mit Herrn Beer, Leiter der Abteilung Geschäfts­kunden (Bereich Dresden) der Ost­säch­si­schen Spar­kasse Dresden, Stefan Brenn, Pro­dukt­de­signer und Mit­gründer von neonworx, sowie Dr. Frank Pan­kotsch und Jörg Knorr von dresden|exists noch einmal wert­volles Feedback zu erhalten.

Matthias Lange im Feedback-Gespräch mit Jörg Knorr
Mat­thias Lange im Feedback-Gespräch mit Jörg Knorr (dresden exists)
Die Teilnehmer in individuellen Feedbackgesprächen
Alle Teil­nehmer bekamen indi­vi­du­elles Feedback
Das Team Spiegelneuronen im Feedbackgespräch
Das Team Spie­gel­neu­ronen im Feed­back­ge­spräch mit Pro­dukt­de­signer Stefan Brenn (neonworx)
Lena Herlitzius im Gespräch mit Katrin Kahle
Lena Her­litzius im Gespräch mit Katrin Kahle (dresden exists)
Daniela Praß im Feedback-Gespräch mit Dr. Frank Pankotsch
Daniela Praß im Feedback-Gespräch mit Dr. Frank Pan­kotsch (dresden exists)
Team Zorbing im Feedback-Gespräch
Feedback für “Zorbing” von Herrn Beer (Ost­säch­sische Spar­kasse Dresden)

Während der nächsten Wochen und Monate werden wir Euch unsere 11 Camper in Grün­der­por­traits genauer vorstellen.

Wer sich für unser Konzept grün­derCAMP 3M inter­es­siert, erfährt hier mehr.

* Das Urhe­ber­recht an allen Fotos , sofern nicht anders gekenn­zeichnet, liegt bei dresden|exists.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben