Gründerwoche 2012 in Dresden

Die Gründerwoche Deutschland 2010 war mit 30.000 Teilnehmern in mehr als 1.000 Veranstaltungen ein voller Erfolg. Wer sich einen Eindruck vom letzten Jahr verschaffen möchte, kann dies im Videoportal auf der Website der Gründerwoche tun. Vom 14. bis 20. November 2012 finden in ganz Deutschland – und so auch in Dresden – wieder jede Menge Events statt, die einen umfassenden Einblick in Aspekte unternehmerischer Selbstständigkeit geben. Einige Dresdner Veranstaltungen möchten wir Euch hier gerne vorstellen.

„MehrWert schaffen“ mit dresden exists

Kreativität ist für einen Unternehmer, für eine Unternehmerin ein wichtiger Faktor. Im Rahmen der Vorlesung „Einführung in die technologieorientierte Betriebswirtschaftslehre“ des Lehrstuhls für Entrepreneurship und Innovation der TU Dresden werden während der Gründerwoche knapp 1.000 Studierende in Teams von etwa 3-4 Personen von uns aufgefordert, mit einem geringen dinglichen Startkapital einen möglichst hohen Mehrwert zu generieren. Im letzten Jahr waren die Teams aufgefordert, aus einem Stift während der Gründerwoche einen sozialen, kulturellen oder monetären Mehrwert zu erzielen.

Auch dieses Jahr registrieren sich die Teams auf einer eigens dafür eingerichteten Website und berichten während der Gründerwoche über ihre Aktivitäten. Das ermöglicht uns, über die spannenden Ergebnisse, Ideen und letztlich über die Gewinner bei uns im Blog zu posten. Erfahrt bald mehr…

„Gründerseminar“ in Dresden

Am 15.11.2011 bekommt Ihr ab 13.00 Uhr im Businesspark Dresden alle Informationen zu den Unterstützungsmöglichkeiten seitens Dresdner Institutionen sowie zu den Themen Gründungszuschuss oder Mikrodarlehen. Ausführliche Informationen gibt es hier.

„Ohne Moos nichts los!“

Alle Fragen rund um das Thema Gründungsfinanzierung könnt Ihr am 15.11.2011 ab 17.00 Uhr im IHK-Bildungszentrum los werden. Gerade dieses Thema hat eine zentrale Bedeutung im Gründungsprozess. So gibt die IHK an, dass 43 Prozent der Gründer und Gründerinnen, welche sich von der IHK beraten lassen, Finanzierungsschwierigkeiten als Hürde für eine Existenzgründung sehen. Umso wichtiger ist der Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten und die optimale Vorbereitung auf Finanzierungsgespräche. Alle weiteren Informationen findet Ihr auf der Seite der IHK Dresden.

„Mach Kreativität zu Deinem Geschäft!“

Speziell für Gründer aus der Kultur- und Kreativwirtschaft bietet das Amt für Wirtschaftsförderung gemeinsam mit der IHK Dresden am 17.11.2011 eine Informationsveranstaltung an. Hier könnt Ihr Euch einen Überblick über die Themen Steuern, Crowdfunding, Patentschutz und Finanzierung geben lassen. Alle weiteren Informationen sind bei der IHK Dresden oder der Wirtschaftsförderung zu erfragen.

Alle Veranstaltungen, die im Rahmen der Gründerwoche stattfinden, findet Ihr hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *