Veröffentlicht am

Dresden exists Soc­cerCup 2011

Am 24. März 2011 ist es wieder soweit. In der Sach­senwerk Arena Dresden wird ab 15.00 Uhr der nunmehr 3. Dresden exists Soc­cerCup unter dem bekannten Motto „Für den sport­lichen Aus­tausch zwi­schen den Mit­ar­beitern der Dresdner Wis­sen­schafts­ein­rich­tungen“ statt­finden. Der Soc­cerCup richtet sich aus­schließlich an Wis­sen­schaftler aus den Dresdner Fraunhofer‑, Leibniz- und Max-Planck-Insti­tuten, aus dem Helm­holtz-Zentrum Dresden Ros­sendorf, den gemein­nüt­zigen Indus­trie­for­schungs­ein­rich­tungen sowie aus den Insti­tuten der TU, HTW und anderen Hoch­schulen in Dresden.

Im direkten Ver­gleich wird beim Soc­cerCup die fuß­bal­le­risch beste wis­sen­schaft­liche Insti­tution ermittelt und prä­miert. Aus­ge­zeichnet werden daneben der zweite und dritte Platz sowie die Mann­schaft mit den stim­mungs­vollsten Fans.

Dieses Jahr werden ins­gesamt 18 Mann­schaften zum Spiel um den Soc­cerCup zuge­lassen. Eine Mann­schaft besteht aus ins­gesamt 8 Spielern, aus einem Tormann, vier Feld­spielern und drei Ersatz­spielern. Die ersten 18 Teams, die sich bis zum 17. März 2011 unter www.dresden-exists.de/soccercup anmelden, sind dabei. Weitere Infor­ma­tionen dazu hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben