Veröffentlicht am

Neue För­der­maß­nahme VIP der Bun­des­re­gierung gestartet

Das Bun­des­mi­nis­terium für Bildung und For­schung  hat eine neue För­der­maß­nahme “Vali­dierung des Inno­va­ti­ons­po­ten­tials wis­sen­schaft­licher For­schung – VIP” gestartet. Sie soll die Lücke zwi­schen Grund­la­gen­for­schung und anwen­dungs­ori­en­tierter For­schung schließen. Das Program ermög­licht es Pro­jekt­teams, die tech­nische Mög­lichkeit und das wirt­schaft­liche Potential ihrer For­schungs­er­geb­nisse zu ana­ly­sieren und wirt­schaft­liche Anwen­dungs­felder zu erschließen. Dafür können über einen Zeitraum von bis zu drei Jahren jeweils max. 500.000 Euro pro Jahr bereit­ge­stellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↑ Nach oben