Gründerlichteln reloaded oder: Wie viel Wetter Gründer ertragen können

Gründerlichteln reloaded - schön war's!

Gründerlichteln reloaded – schön war’s!

Nur die Harten komm‘ in‘ Garten!
Das könnte das Motto des Gründerlichteln reloaded gewesen sein. Und dennoch!

Rund 30 Gründerlein waren gekommen und rückten am Grill bei Kerzenschein, Glühwein und Schneeregen eben noch ein bisschen enger zusammen.

So international war es selten. Den weitesten Weg hatte dieses Mal ein Gast aus Finnland. Der Chefstratege einer Life Science Venture Capital Gesellschaft aus Helsinki nutzte die Gelegenheit, Dresdner Startups zu treffen und sich auszutauschen. Spannend. Wir sind neugierig, was sich aus den geknüpften Kontakten ergibt.

Wie zum Hohn blitzten am Ende des wettertechnisch recht durchwachsenen Abends die Sterne am Himmel und der Mond lugte durch die Wolken. Versöhnlich irgendwie.

Schreibt euch schon mal den 3. Dezember 2018 in den Kalender ein, wenn es heißt: Gründerlichteln³.  Ab dem dritten Mal ist es dann wohl schon Tradition.

Wir freuen uns auf euch!

Trotz Schneeregen und knapp über 0 gut drauf und am Netzwerken: unsere Gründer!

Trotz Schneeregen und knapp über 0 gut drauf und am Netzwerken: unsere Gründer!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *