Gründerlichteln – ein heißkaltes Vergnügen bei Kerzenschein

Gute Gespräche beim Glühwein

Gute Gespräche beim Glühwein

Am Nikolausvorabend ließen es sich unsere Gründer nicht nehmen, gemeinsam mit uns das Jahr zu verabschieden. Bei Temperaturen jenseits des Gefrierpunkts kamen den knapp 40 Gästen des 1. Gründerlichtelns Glühwein und Bratwurst gerade recht. Für eine stabile Wärme von innen war also gesorgt.

 

Viele bekannte Gesichter, aber auch neue Gründungsinteressierte fanden den Weg in unseren Innenhof und schnell waren alle im Gespräch miteinander oder den Beratern von dresden|exists.
Die Köpfe rauchten beim regen Austausch zu aktuellen Projekten und das nächste Jahr wird zeigen, welche neuen Ideen bei Kerzenschein, Lebkuchen und Spekulatius geboren wurden und welche interessanten Startups wir schon bald bei den ersten Schritten auf ihrem Weg begleiten dürfen.

 

Vielen Dank an unsere Gäste für einen wunderbaren Abend, der uns in heißkalter Erinnerung bleiben wird!

 

„Es war mir eine innere Lebkuchentorte“ – das wohl zauberhafteste Kompliment zum 1. Gründerlichteln

Zumindest von innen wurde es warm

Zumindest von innen wurde es warm

Gründerlichteln mit dresden|exists

Gründerlichteln mit dresden|exists

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gründerlichteln, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *