Kickoff der Beginnerinnen: Nachlese zu einem spannenden Abend

Die Beginnerinnen im Gespräch mit LAVIU-Gründerin Julia Ryssel

Julia Ryssel, Gründerin und Geschäftsführerin von LAVIU, bot zur Kickoff-Veranstaltung der Beginnerinnen im Oktober einen spannenden Einblick in ihren ganz persönlichen Gründungsweg. Im Rahmen der Netzwerkveranstaltung für Gründerinnen und Gründungsinteressierte von dresden|exists ermuntert sie zum Gründen und macht vor, wie Skype-Konferenzen oder Investorengespräche auch mit Baby funktionieren und dass der Spagat zwischen Unternehmerin und Mama sein durchaus erfolgreich gelingen kann.
Der Stand der aktuellen Crowdfunding-Kampagne von LAVIU zeigt ganz klar die Richtung des Weges für Julia und ihr Team. Nach vorn!

Die jungen Frauen kamen an diesem Abend aus den unterschiedlichsten Motivationen aus ganz Sachsen ins Collab&Couch. Die meisten von ihnen sind selbst Gründerinnen oder haben zumindest bereits sehr konkrete Gründungsideen. Von der Tennisballsammelmaschine über Kleidungsstücke, die auf mathematischen Formeln beruhen, bis zum intelligenten Roboter sind bei den Beginnerinnen verschiedenste spannende Ideen vertreten.

Im Anschluss an den Impulsvortrag von Julia tauschten sich die Besucherinnen bei Stulle und Smoothie aus dem Lunchpaket vom Stullenbüro zu ihren Projekten aus und freuen sich auf baldige Wiederholung des Formats mit weiteren spannenden Themen. Für den Beginn des neuen Jahres steht eine Folgeveranstaltung in dieser Runde fest auf dem Programm.

Weitere neugierige Gründerinnen und Gründungsinteressierte haben sich bereits gemeldet und sind herzlich willkommen bei den Beginnerinnen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gründergeschichten, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *