Green City Solutions erreicht Stage 3 im Climate KIC Accellerator

Nach einem erfolgreichen Pitch hat Green City Solutions nun auch Stage 3 des Climate KIC Accellerator Programms erreicht. In fünf Minuten präsentierte Dénes Honus das Konzept und überzeugte damit die anwesende Jury von Climate-KIC. Der Accelerator bietet den Teilnehmern sowohl ein breites Netzwerk an Kooperationspartnern und potenziellen Investoren, als auch stetige Unterstützung bei wichtigen Entscheidungen. Mit dem Erreichen der dritten Stufe erhalten zwei der Gründer Stipendien für weitere sechs Monate sowie zusätzliche Sachmittel. Außerdem können sie an individuellen Coachings, Pitch-Trainings und weiteren Climate-KIC Events teilnehmen und damit ihr Netzwerk ausbauen.

Bereits im Sommer vergangenen Jahres wurde Green City Solutions in das Programm aufgenommen. Im Rahmen der Climate-KIC Venture Competition Germany erreichten sie den zweiten Platz. Nach der anschließenden Teilnahme am Europaweiten Wettbewerb in Valencia zählt Green City Solutions nun zu den vier besten Clean Tech Startups in Europa.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Green City Solutions mit ihrem City Tree (Foto: Green City Solutions)

Das Team von Green City Solutions mit ihrem City Tree
(Foto: Green City Solutions)

Dieser Beitrag wurde unter Auszeichnungen, Finanzierung & Förderung, Gründergeschichten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *