Neue Informationsmöglichkeiten für Gründer

Schon entdeckt? Seit Jahresbeginn stehen Gründern und Gründungsinteressierten zwei neue Informationsplattformen zur Verfügung:

Nach einem Relaunch erstrahlt die Website des Bundesprogramms „exist – Existenzgründungen aus der Wissenschaft“  in neuem Gesicht. Neben Informationen zu den Förderprogrammen EXIST-Gründerstipendium und EXIST-Forschungstransfer, finden Interessierte hier auch Informationen zu den regionalen Gründungsnetzwerken und Beispiele erfolgreicher Gründungen, z.B. ein Interview mit dem Dresdner Team manelec.

Weitere Basisinformationen zu allen Bereichen rund um das Thema Gründung, von der Planung bis hin zur Umsetzung,  stehen außerdem in dem neuen Portal Sächsisches ExistenzgründerNetzwerk  der IHKs Dresden, Chemnitz und Leipzig zur Verfügung.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *